Navigation überspringen

Immonet-Nr.: 42951247

Anbieter-Objekt-ID: 6445-1200550

Köln-Nippes: Modernisiertes, denkmalgeschütztes Vierfamilienhaus

Mehrfamilienhaus kaufen in Köln

50733  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,995,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Zimmer
9
Wohnfläche ca.
351 m²
Grundstücksfläche ca.
176 m²
Zustand
Altbau
Baujahr
1907
Denkmalschutz
Energieausweis
nicht nötig
Heizungsart
Zentralheizung
  • Fußboden: Fliesen

Dieses besondere, unterkellerte Vier-Familienhaus wurde ursprünglich 1907 auf einem 176 m² großen Grundstück erstellt. Fassade und Treppenhaus stehen unter Denkmalschutz. Vier vermietete Wohnungen verfügen über insgesamt ca. 351 m² Wohnfläche.

1990 erfolgte eine umfangreiche Kernsanierung. Mit viel Liebe zum Detail. So wurden die Eingangstüren der Wohnungen, mit Ausnahme der Wohnung im Erdgeschoss, mit Doppelflügeltüren von Schreinerhand gefertigt. 2017 erfolgte der Einbau einer neuen Gaszentralheizung. Im Eingangsbereich befinden sich Originalfliesen.

Einen Gartenanteil nutzen die Mieter der Erdgeschosswohnung. Ein Highlight bietet die 1985 ausgebaute Maisonettewohnung im Dachgeschoss mit ihrem Südbalkon.

Im Kellergeschoss stehen Abstellräume sowie ein Waschkeller zur Verfügung.

Die aktuelle Jahresnettokaltmiete beträgt 39.800,00 EUR.

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir unter Berücksichtigung von Schutzmaßnahmen zunächst Besichtigung der allgemeinen Bereiche an.

Das Mehrfamilienhaus liegt im sehr beliebten Sechzigviertel, einem Teil im Kölner Stadtteil Nippes, nördlich der Kölner Innenstadt. Nippes besticht durch ein gutes Angebot an Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.
Neben den gängigen Supermarktketten bietet Nippes eine gute Auswahl an diversen Restaurants und Kleingeschäften.
Weiterhin verfügt der Stadteil Nippes über Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Bildungsstätten.

Die vor der Haustür liegende Kleingartensiedlung lädt mit dem angrenzenden Lohsepark und dem inneren Grüngürtel zu langen Spaziergängen im Grünen ein.

Die Immobilie liegt in guter Erreichbarkeit der Inneren Kanalstraße. Diese bietet einen hervorragenden Anschluss an das öffentliche Straßennetz.
So lassen sich über die Zoobrücke die Autobahnen A3 und A4 in nur wenigen Fahrminuten erreichen.

Der Kölner Hauptbahnhof ist mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 10 bzw. 15 Fahrminuten vom Objekt entfernt.

Die S-Bahnhaltestelle Köln-Nippes ist in etwa drei Gehminuten erreicht. Von dort aus sind Sie mittels den S-Bahn Linien 11 und 6 sehr gut an das Schienennetz angebunden.

Die Verbindungen reichen bis Köln-Worringen, Bergisch Gladbach, Leverkusen, Düsseldorf und Essen.

Stichworte:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Lage im Wohngebiet

Immonet-Nr.: 42951247

Anbieter-Objekt-ID: 6445-1200550

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Roland Kauß

Hauptstr. 186

51465 Bergisch Gladbach

Ihr Anbieter

VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen

Raphael Kaczmarek

Hauptstr. 186

51465 Bergisch Gladbach

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.