Immonet-Nr.: 42286013

Anbieter-Objekt-ID: ST 9446 20-308263

Grundstück zwischen Neuruppin und Kremmen

Wohngrundstück kaufen in Herzberg

16835  Herzberg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
3,000.00 €
Courtage für Käufer
keine besondere Angabe
Grundstücksfläche ca.
586 m²
Erschließung
Voll erschlossen
Das Grundstück, bestehend aus zwei nebeneinander liegenden Flurstücken, bilden eine wirtschaftliche Einheit. Die gesamte Grundstücksfläche beträgt 586 m² und ist bereits voll erschlossen. Alle wichtigen Anschlüsse (Trink-und Abwasser und Strom) sind durch die umliegende Bebauung gesichert. Die Grundstücksform ist rechteckig, mit einer Straßenfront von insgesamt 20 Meter.

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um zwei Flurstücke mit einer Gesamtgröße von 586 m². Beide Flurstücke bilden eine wirtschaftliche Einheit. Die Grundstücksform ist rechteckig, mit einer Straßenfront von insgesamt 20 Meter. Ein Bebauungsplan liegt nicht vor. Hinsichtlich der Bebauungsmöglichkeiten wird auf das gerichtliche Verkehrswertgutachten vom 01.09.2020 verwiesen. Zwischen 1992 und 1997 wurden bereits die ersten Einfamilienhäuser in diesem Gebiet errichtet. In der Nachbarschaft sind bereits Ein- bis zweigeschossige Wohnhäuser errichtet worden. Das Grundstück ist bereits voll erschlossen. Alle wichtigen Anschlüsse (Trink- und Abwasser und Strom) sind vorhanden.

Die Gemeinde Herzberg (Mark) liegt im östlichen Teil des Landkreises Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg. Die nächst größeren Städte sind Neuruppin (16 km westlich) und Kremmen (ca. 18 km südlich). Die Wirtschaftsstruktur in der Region Neuruppin ist durch die verkehrsgünstige Lage in Autobahnnähe und in Nähe der Bundeshauptstadt und die damit verbundene leistungsfähige Infrastruktur gekennzeichnet. In der Region sind vor allem mittelständische Unternehmen und kleinere Handwerksbetriebe angesiedelt.

In Herzberg besteht Bus- und Bahnanschluss an das Regionalnetz der Deutschen Bahn. Versorgungseinrichtungen für die Grundversorgung sind in Herzberg vorhanden. Ein umfassendes Angebot, wie Einkaufsmöglichkeiten, Sportstätten, Freizeiteinrichtungen, Gastronomie, Schulen, Ärzte sind in Neuruppin vorhanden. Auch kulturell hat Neuruppin viel zu bieten.

Das angebotene Grundstück liegt 0,5 km vom Ortskern entfernt.

Der Erwerb dieser Immobilie ist provisionsfrei im Rahmen einer Zwangsversteigerung im zuständigen Amtsgericht möglich. Nähere Auskünfte und detaillierte Unterlagen sind kostenfrei bei dem vom Gläubiger beauftragten Immobilienbüro Feldt erhältlich.

Bei Interesse an einem Erwerb prüfen wir für Sie gern auch die Möglichkeit eines freihändigen Kaufes außerhalb der Zwangsversteigerung.

Hinweis: Alle Angaben basieren auf uns von dritter Seite überlassenen Unterlagen. Eine Gewährleistung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Zur Verfügung gestellte Grundrisse sind unter Umständen nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Bei einer Zwangsversteigerung entfällt die Vorlage eines Energieausweises nach § 16 EnEV.

Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetseite www.ibfeldt.de!

Stichworte:
Bundesland: Brandenburg

Immonet-Nr.: 42286013

Anbieter-Objekt-ID: ST 9446 20-308263

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Germaine Schoek

Potsdamer Allee 127

14532 Stahnsdorf

Ihr Anbieter

Immobilienbüro Feldt GmbH

Martin Feldt, Uwe Schmidt

Potsdamer Allee 127

14532 Stahnsdorf

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.