Navigation überspringen

Immonet-Nr.: 42192191

Anbieter-Objekt-ID: AEZ5W39_2XT2N43-1942907

Chilige WG sucht chillige dritte Person

Wohngemeinschaft mieten in Frankfurt am Main

Hausener Weg 116
60489  Frankfurt am Main
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
565.00 €
Miete inkl. NK
690.00 €
Nebenkosten
125.00 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
959.00 €
Wohnfläche ca.
15 m²
Zustand
Teil- oder vollrenoviert
Verfügbar ab
01.12.2020
Befeuerungsart
Öl, Solar
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Terrasse
  • Fußboden: Fliesen
  • für WG geeignet
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Waschraum

Allgemeines:
Wir sind eine entspannte WG die einen neuen entspannten Mitbewohner (Geschlecht ist irrelevant) sucht.
Wir zwei verbliebenen kennen uns schon länger und waren schon vor WG Zeiten befreundet. Bedeutet auch, du solltest korrekt sein, um nicht das dritte Rad am Wagen zu sein.
Unsere Wochenenden leiten wir gerne damit ein, das wir uns zufällig am Küchentisch treffen und anfangen uns über politische Themen zu unterhalten und dazu tendieren uns über Nuancen unserer Haltung (die eigentlich gleich ist) zu fetzten.
Partys gab es leider nicht mehr so viele die letzte Zeit, aber die Bar steht noch. Also ist das Potential noch da.
Wir haben auch regelmäßig Besuch von unserem "vierten Mitbewohner". Die Redewendung sagt, denke ich mal, alles.
Wir zocken auch wahnsinnig gern PC, Magic-Karten, oder auch mal andere Gesellschaftsspiele, oder schauen Schrott im Internet.

Wer wir sind:
Einer ist Sozialarbeiter in der Schule und macht gern Sport, der andere ist ehemaliger Ingenieur, jetzt Lehrer und macht gerne Musik.

Die WG:
Geraucht wird in der Wohnung von Zeit zu Zeit auch kräftig, jedoch legen wir Wert darauf auch viel zu lüften. Sauberkeit ist uns auch beiden einigermaßen wichtig, vorallem, nachdem es in der letzten Konstellation bezüglich dieser Thematik schwere Probleme gab. Bedeutet aber auch nicht, dass wir Ordnungsfanatiker sind.

Noch paar Besonderheiten:
Unser Hof ist eine alte Tankstelle. Daher sind hier noch paar Autoschrauber ansässig und ein Messebauer, die hin und wieder etwas Lärm machen.
Zudem wohnen unsere Vermieter direkt über uns, was aber eher ein Vorteil, denn ein Nachteil ist. In den Anfangszeiten haben wir echt alles gegeben, aber nie Stress mit unseren Vermietern bekommen wegen Lautstärke. (Tagsüber sind die Kinder eh lauter als jeder Flughafen)
Und wir haben einen privaten Proberaum (beim Messebauer) auf dem Hof, da ist mindestens drei Mal die Woche Abends Musik.
Und zu guter letzt dürfen die Hühner nicht unerwähnt bleiben. Eines davon ist uns und dein Zimmer definitiv das einzige, welches das gegacker jeden Tag mitbekommt (unsere beiden Zimmer liegen auf der gegenüberliegenden Seite).

Das Zimmer:
Das Zimmer ist zudem das größte in der Wohnung und hat eine Nische im hinteren Teil des Zimmers, die von dem allerersten Mitbewohner als Schrank eingerichtet wurde.

Anbindungen:
Zwei Minuten von der Haustür entfernt (wenn die Ampel rot ist auch mal gefühlt 10 min) fährt die U7 und der 34er Bus, Station "Hausener Weg". 10 Minuten in die andere Richtung fährt die U6, Station "Große Nelkenstraße".
In einem Umkreis von 15 Minuten Laufweg sind drei REWEs, ein ALDI und ein Penny.


Besichtigungstermine:
Auf Anfrage.

Immonet-Nr.: 42192191

Anbieter-Objekt-ID: AEZ5W39_2XT2N43-1942907

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.