"

Immonet-Nr.: 40980468

Anbieter-Objekt-ID: 69209-53139

Liebhaberobjekt unter Denkmalschutz! Einzigartiges Mehrfamilienhaus aus der Jahrhundertwende

Mehrfamilienhaus kaufen in Berlin

12043  Berlin
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
8,500,000.00 €
Courtage für Käufer
7,14 % inkl. MwSt.
Zimmer
69
Wohnfläche ca.
1,802.67 m²
Grundstücksfläche ca.
573 m²
Zustand
Altbau
Baujahr
1910
Denkmalschutz
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Personenaufzug
  • Vermietet

Das Dreifamilienhaus Haus hat auf jeder Etage eine separate Wohnung, die über den Treppenaufgang zu erreichen sind. Es wurde im Jahr 1934 in massiver Bauweise errichtet. Der Vollkeller mit ca. 128,00m² ist ausgebaut. Hier befinden sich die Sauna, das Schwimmbad, ein Gästezimmer und vier weitere Räume. Der Außenzugang ist für Besucher ideal, die das Gäste Zimmer nutzen oder auch für Gäste Ihrer Gartenparty, die um ins Bad zu gelangen, nicht durch das Haus gehen müssen. Auch eine Werkstatt, ein Hauswirtschaftsraum und ein Vorratsraum sind vorhanden.
Die Wohnung im EG bzw. das "Einfamilienhaus" mit dem großen Wintergarten, der ebenso großen Terrasse und dem märchenhaft angelegten Garten verfügt über eine Wohnfläche von ca. 135 m². Die Wohnung im OG hat eine Fläche von ca. 71m² und die im DG eine von ca. 60m².

Im OG befindet sich die Terrasse mit Blick über die anderen Dächer sowie der grünen Umgebung. Im DG befindet sich eine weitere Wohnung und zwei Kammern, welche bisher als "Kellerräume" für die Wohnungen genutzt wurden.

Das EG verfügt über einen großen Wintergarten und einer ebenso großen Terrasse mit Blick in den traumhaft angelegten Garten. Hier wurden Obstbäume gepflanzt, Beerenobststräucher, Blumen, Stauden, immergrüne Gehölze, Rosen und sogar ein Gemüsegarten wurde liebevoll angelegt.

Neben dem Sommerhaus/Gartenhaus befindet sich ein ins Bild eingepasster Schuppen.
Das Haus wurde ca. 1988 saniert. Durch den erzeugten Strom des Blockheizkraftwerkes wird derzeit Strom im Wert von ca. 250,-€ monatlich verkauft. Das sind jährlich ca. 3.000,-€ Einnahme.

Das Objekt liegt im Stadtbezirk Berlin-Neukölln, in einer multikulturell geprägten Altbauumgebung und befindet sich fußläufig zum Maybachufer. Neukölln wird als Szenebezirk immer beliebter. Den Lagen in der Nähe des stillgelegten Flughafens Tempelhof wird von Experten eine hervorragende Zukunftsperspektive vorausgesagt, da dieser Standort der größte zentrale Entwicklungsschwerpunkt Berlins in den nächsten 20 Jahren sein wird. Mit dem Wegfall der Mauer ist Neukölln kein Randbezirk mehr, er bekam eine völlig neue Bedeutung. Der daraus resultierende Wandel und die Neugestaltung des Stadtbezirks spiegeln sich auch im Stadtbild wieder. Die 1998 eröffneten Gropius Passagen, der Neubau des Forum Neukölln sowie zahlreiche neu entstandene Hotels und Bürogebäude sind nur einige Beispiele für die Veränderungen. Die großen Einkaufsstraßen Sonnenallee, Karl-Marx-Straße und Hermannstraße bieten vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Dazu kommen zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants sowie die typischen Wochenmärkte. Auch kulturell bietet Neukölln seinen Bewohnern z.B. die Neuköllner Oper, das Estrel-Festival-Center und reichlich Kinos und Theater. Schulen, Kitas und medizinische Einrichtungen sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Der U-Bahnhof Karl-Marx-Straße ist nur wenige Meter entfernt. Mit den Buslinien und der U-Bahn gelangt man in ca. 10 Minuten in die Innenstadt.

Stichworte:
Nutzfläche: 365,90 m², Gesamtfläche: 2.128,57 m², vermietbare Fläche: 2.128,57 m², Anzahl der Wohneinheiten: 19, 5 Etagen

Immonet-Nr.: 40980468

Anbieter-Objekt-ID: 69209-53139

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Inna Boyko

Feringastraße 11

85774 Unterföhring

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.