Immonet-Nr.: 40899915

Anbieter-Objekt-ID: AD8DV35_2SEFQ46-2428104

Landhaus einer Tuchmacherfamilie sucht neue Ideen

Zweifamilienhaus kaufen in Reinsberg

09629  Reinsberg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
267,000.00 €
Courtage für Käufer
6% des Kaufpreises zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer z.Zt. 19%
Zimmer
12
Anzahl Parkflächen
3
Wohnfläche ca.
480 m²
Grundstücksfläche ca.
978 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1936
Verfügbar ab
sofort
Energieeffizienzklasse
Klasse G
Endenergiebedarf
218.5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Holz, Öl
Baujahr (laut Energieausweis)
1936
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 3
  • Fußboden: Holz/Dielen
  • für WG geeignet
  • Keller
  • Dachboden
  • Einliegerwohnung
  • Gäste-WC
  • Waschraum
  • Garage: Carport
  • Stellplatz

Primärenergieträger: Öl

Leicht erhöht, liegt am Rand der Gemeinde Reinsberg dieses schöne Objekt. In der Gemeinde und ihren Ortsteilen sind Kitas und eine Grundschule vorhanden. Ebenso finden Sie einen Bäcker, Fleischer und Gaststätte im Ort. Durch die Nähe zu den Städten Freiberg, Nossen oder Meißen und der guten Anbindung über die Autobahnen A4 und A14 nach Dresden, Chemnitz oder Leipzig besteht eine sehr gute Möglichkeit Ruhe und Entspannung vom Alltag zu finden und trotzdem alle sächsischen Großstädte über die Autobahn gut zu erreichen. Besonders hervorzuheben ist sicherlich die landschaftlich reizvolle Umgebung. So führt der bekannte Wanderweg Grabentour durch die Gemeinde, Schloss Reinsberg, Schloss Biberstein und das Kloster Altzella laden zu vielfältigen Veranstaltungen und Besuchen in der näheren Umgebung ein und in den Sommermonaten lädt die einzigartige von Studenten des Weimarer Bauhaus gestaltete Badelandschaft im Ort ein.

Landhaus mit Praxisräumen:
Das Gebäude wurde ursprünglich als Landsitz für eine Tuchmacherfamilie errichtet. Dementsprechend stattlich ist die Ausstrahlung des Objektes. Auf Grund der Nutzung als Praxisräume einer allgemeinmedizinischen Arztpraxis wurde das Haus um 1965 deutlich erweitert. Die Nutzung der Arztpraxis war bis zum Frühjahr des Jahres 2019 noch gegeben. Aus Altersgründen erfolgte die Aufgabe der Praxis und der Umzug aus dem bisherigen Arbeits- und Lebensmittelpunkt. Auf Grund der Großzügigkeit des Gebäudes sind verschiedene Nutzungsarten vorstellbar, ob wieder als Praxis oder als Wohnhaus mit angeschlossener Ferienimmobilie oder gar als Objekt für Mehrgenerationenwohnen die Möglichkeiten sind vielfältig.

Besichtigungstermine:
Sehr gern stehen wir Ihnen unter 0174-2033276 zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines zur Verfügung.

Bauzustand:
Das Gebäude wurde massiv und teilunterkellert im Jahre 1936/37 bzw. der Anbau (Arztpraxis) 1964 errichtet. In den 90er Jahren erfolgte eine umfassende Sanierung, dabei wurden neue Fenster (Holz), eine neue Heizungsanlage (Öl) und die elektrischen Anlagen in der Wohnung EG des Landhauses und dem Anbau erneuert. Die Zuleitungen für die Erneuerung der elektrischen Installation und der Telekommunikation ins OG sind bereits verlegt. Weiterhin wurde die Dacheindeckung erneuert. Damit ist eine Nutzung der Wohnung (EG) im Landhaus und des Erdgeschosses im Anbau sofort möglich. Die Erneuerung von Wand- und Bodenbelägen wird jedoch empfohlen. Das Haus ist vollständig beräumt, lediglich Teppiche und Gardinen sind noch vorhanden.

Immonet-Nr.: 40899915

Anbieter-Objekt-ID: AD8DV35_2SEFQ46-2428104

Ihr Ansprechpartner

Heiko Eberth

Pennricher Straße 30

01705 Freital

Ihr Anbieter

Heiko Eberth Immobilien

Heiko Eberth

Pennricher Straße 30

01705 Freital

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.