Immonet-Nr.: 40667865

Anbieter-Objekt-ID: A2GXZ3Q_2VRN74A-537793

Hochwertige Büroräume in der Belle Etage der Villa Hirschfeld/Osterdeich

Sonstiges Büro-/Praxisobjekt mieten in Bremen

Osterdeich 17
28203  Bremen
Auf Karte anzeigen

Preis
auf Anfrage
Courtage für Mieter
Provisionsfrei
Zimmer
7
Büro-/Praxisfläche ca.
237 m²
Fläche teilbar ab ca.
14 m²
Baujahr
1899
Verfügbar ab
sofort
Energieausweis
nicht nötig
Heizungsart
Zentralheizung
  • Fußboden: Parkett

Direkt am Osterdeich gelegen, ist die Belle Etage in der Villa Hirschfeld in jeder Hinsicht eine seltene Gelegenheit, falls Sie repräsentative Büro-/Praxisflächen benötigen. Sie können einzelne Räume als auch die gesamt Etage und weitere Räumlichkeiten im Gebäude mieten.

Das aufwendige Eingangsportal sowie das historischen Treppenhaus erzeugen ein äußerst beeindruckendes Ambiente.

Es ist entweder die gesamte Belle Etage mit ca. 237 m², aufgeteilt in 7 separaten (teilweise mit Verbindungstüren) Räumen, mit einer Höhe von über 5 m (Stuck an den Decken) oder einzelne Räume (ab ca. 14 m² bis ca. 55 m²) mietbar. Zwei imposante Konferenzräume mit hochwertigen Holzvertäfelungen, sowohl an den Decken, wie Wänden, befinden sich in der Belle Etage.

Zwei Räume, ab einer Größe von ca. 35,7 m² bis ca. 45 m², haben einen direkten Blick auf den Osterdeich und die Weser. Ein großzügiger Balkon bietet Platz für eine erhebliche Anzahl von Personen. Selbstverständlich sind auch hier Parkettböden, aufwendige Stuckdecken, eine Raumhöhe von mehr als 5 m, sowie Holzvertäfelungen zu finden.

Die Belle Etage eignet sich zur Nutzung als Büro- oder auch als Praxisfläche.

Im Gebäude stehen weitere Räumlichkeiten, teilweise mit Blick auf die Weser (z.B. 1.OG), zur Verfügung.

Das angebotene Objekt befindet sich direkt am Osterdeich mit herrlichem Blick auf die Weser, im Stadtteil Ostertor. Das Viertel, wie das Ostertor und das Steintor von uns Bremern liebevoll genannt wird, liegt nur wenige Gehminuten von der City entfernt. Aufgrund seiner herausragenden urbanen Lage ist dieser Standort sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn ca. 5 Minuten zu Fuß, Hauptbahnhof/Airport ca. 10 Minuten per Straßenbahn erreichbar), als auch per PKW (Autobahnzufahrten 10-15 Minuten Fahrzeit entfernt) sehr gut zu erreichen.

Die Lage direkt am Fluss verleiht ein zusätzliches Flair.

Villa Hirschfeld:
Haus Hirschfeld ist eine ausgesprochen repräsentative Villa, die für den Tabakkaufmann G. R. Hirschfeld von 1898 bis 1899 nach Plänen von Eduard Gildemeister und Wilhelm Sunkel im Stil des Historismus gebaut wurde. Der beeindruckende Eckturm des Gebäudes im Zusammenspiel mit dem aufwendigen Zwerchgiebel unterstreicht die außerordentliche Architektur, die sich im Inneren fortsetzt. Das Haus steht seit 1992 unter Denkmalschutz. Es war lange Zeit Wohnhaus von Adalbert Oskar Korff, Teilhaber der Bremer Handelsdynastie C. Melchers und später Sitz des Oberverwaltungsgerichtes der Freien Hansestadt Bremen.

Immonet-Nr.: 40667865

Anbieter-Objekt-ID: A2GXZ3Q_2VRN74A-537793

Ihr Ansprechpartner

Johannes Bickmeyer

Große Str. 120

27283 Verden (Aller)

Ihr Anbieter

JB Immobiliengruppe

Jens Breuer

Große Str. 120

27283 Verden (Aller)

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.