Immonet-Nr.: 40460657

Anbieter-Objekt-ID: WE 873-2010737

Maisonette ETW in moderner DHH! 102 qm plus ausgebauter Spitzboden und Balkon. In Köln Widdersdorf

Doppelhaushälfte kaufen in Köln

50859  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
499,999.00 €
Hausgeld pro Monat
325.23 €
Courtage für Käufer
3,57% inkl. MwSt. zzgl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
3
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
102 m²
Grundstücksfläche ca.
184 m²
Baujahr
2002
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Gäste-WC
BESONDERES UND AUSSTATTUNGSDETAILS

Allgemeines
Das Baujahr des Hauses ist 2002.
Die Wohnfläche beträgt ca. 102 qm ohne die Fläche des Spitzbodens.
Das Dach ist mit Tonfallziegeln gedeckt.
Das durch mehrere Fenster tagesbelichtete Treppenhaus ist mit großformatigen Fliesen in der Farbe Anthrazit und einem weißen Stahlgeländer gestaltet.
Die Böden der Wohn- und Schlafräume sowie der Diele sind mit Laminat ausgestattet. Für die Küche wurde Vinyl in einem hellen Braunton ausgesucht. Für die Böden von Bad und Gäste-WC wurden großformatige Fliesen gewählt.
Türen und Zargen wurden in der Farbe Weiß gestaltet.
Das Haus bietet zahlreiche Elektroanschlüsse.

Ebene 1
Smart gelöst: Im Eingangsbereich wurde eine Nische in der Wand für die Garderobe genutzt.
Der Wohn- und Essbereich verfügt über bodentief verglaste Balkontüren.
Die offene, geschwungene Treppe besitzt ein weißes Holzgeländer. Die Stufen bilden mit dem dunklen Vinyl einen schönen Kontrast dazu.
Die Küche hat einen Frühstücksplatz und eine Einbauküche mit Elektrogeräten.
Der Hauswirtschaftsraum bietet viel Stauraum und einen Waschmaschinen-Anschluss.
Das Gäste-WC mit automatisierter Belüftung wurde mit weißen Wandfliesen, einem Waschtisch in Holzoptik und einem Schwebe-WC mit Spülung unter Putz (Marke Geberit) gestaltet.
Die Wände sind weiß und im Wohn- und Essbereich in einem hellen Beigeton tapeziert.

Schönes Detail: Der Treppenlauf ins Obergeschoss wurde mit einem Fenster versehen. Dieses Fenster sorgt besonders in den Morgenstunden für einen angenehmen Lichteinfall auf beiden Ebenen!

Ebene 2
Das Kinderzimmer besitzt zwei nebeneinanderliegende Fenster mit manuell zu bedienenden Rollläden sowie einen TV-Anschluss.
Das Elternschlafzimmer verfügt ebenfalls über mehrere Fenster und einen TV-Anschluss.
Das luxuriös ausgestattete Tageslichtbad hat eine Badewanne, eine bodengleiche Dusche und einen schönen Waschtisch mit Aufsatz-Waschbecken sowie ein Schwebe-WC.
Die Wände im Obergeschoss sind glatt verputzt - als Farbtöne wurden Weiß und Grau gewählt.

Spitzboden
Der Spitzboden wird über eine geschwungene Holztreppe erreicht.
Der Raum verfügt über zwei große - sich gegenüberliegende - Dachschrägfenster.
Der Boden ist mit hellgrauem Laminat gestaltet.
Eine Heizung ist vorhanden.
Das Dach ist gedämmt.

Die Garage, die ca. 300 Meter entfernt liegt, ist im Kaufpreis mit inbegriffen.

Freiluftflächen
Der großzügige Balkon in Südwest-Ausrichtung bietet Platz zum Frühstücken, zum Grillen oder einfach nur zum Entspannen.
Eine Nische eignet sich ideal als Abstellfläche.
Außenbeleuchtung und Steckdosen sind vorhanden.

Energie/Haustechnik
Energieträger ist Gas. Die Gas-Etagentherme ist neu aus Ende 2019.
Die Fenster sind zweifach verglast, die Rahmen sind aus Kunststoff gefertigt.
Alle Fenster sind mit Rollläden ausgestattet. Auf dem Balkon ist eine Markise vorhanden.
Elektrik: FI-Schalter sind vorhanden.

Einziehen und wohlfühlen! Diese Doppelhaushälfte in bester Nachbarschaft von Köln-Widdersdorf überzeugt auf ganzer Linie! Das Haus mit den charakteristischen Gauben und dem mit Tondachpfannen gedeckten Spitzdach liegt in einer gepflegten Neubau-Anlage mit mehreren Doppelhaushälften und Einfamilienhäusern. Es handelt sich hier um eine architektonisch ausgesprochen schöne Anlage, die neben den harmonisch gestalteten Fassaden und den gepflasterten Wegen auch den Blick ins Grüne nicht vernachlässigt!

Klare Linien - modern und offen.
Innen überzeugt das Haus mit einer offenen und familienkompatiblen Raumaufteilung der ca. 102 qm Wohnfläche. Sie betreten das Haus und sind gleich mittendrin: Der weite, freie Blick bis zum Balkon, die elegante Treppe und die ideale Aufteilung in Essbereich und Chill-Zone sorgen sofort für Wohlfühlatmosphäre. Ebenfalls auf dieser Ebene befinden sich die Küche mit Zugang zum Hauswirtschaftsraum und das sehr modern designte Gäste-WC!
Im Obergeschoss befinden sich das Familienbad und die Schlafräume. Eine Treppe führt in den ausgebauten Spitzboden. Smart gelöst: Der Spitzboden zählt nicht zur Wohnfläche, lässt sich aber wohnlich - wie aktuell als Arbeitszimmer - nutzen.

Weiter punktet das Haus mit der frischen und zeitgemäßen Gestaltung der Räume: Helle, moderne Laminatböden, großformatige Fliesenböden, weiße Türen und
große Fensterfronten schaffen ein klares und gradliniges Ambiente.

Fazit: Es handelt sich hier um ein rundum perfektes Haus mit idealen Voraussetzungen für entspanntes und modernes Wohnen.












AUFTEILUNG DER RÄUME UND ETAGEN

Das Doppelhaus ist in horizontaler Weise aufgeteilt. Zum Objekt-Eingang gelangt man über das helle und gepflegte Treppenhaus.

Ebene 1
Man betritt die Wohnung und befindet sich in einem offenen Eingangsbereich mit Blick in den großzügigen Wohn- und Essbereich und auf den bodentief verglasten Balkon.
Der großzügige Balkon liegt in Südwest-Ausrichtung.
Im Eingangsbereich befindet sich der Zugang zum Gäste-WC.
In die Küche gelangt man ebenfalls über den offenen Eingangsbereich.
Die Küche liegt in Richtung Kölner Golfclub.
Praktisch: Von der Küche gibt es einen Zugang zum Hauswirtschaftsraum.

Eine geschwungene, offene Treppe führt in die zweite Ebene.

Ebene 2
Im Obergeschoss führt ein heller Flur in alle Räume.
Das Elternschlafzimmer liegt zur verkehrsberuhigten Straßenseite. Die großzügige Gaube mit drei nebeneinanderliegenden Fenstern sorgt für maximalen Lichteinfall.
Das große Kinderzimmer hat zwei große Fenster, die in Richtung Golfclub ausgerichtet sind.
Das Familienbad ist ebenfalls über die Diele zu erreichen.

Eine Holztreppe führt von der Diele in den Spitzboden.

Spitzboden
Der Spitzboden ist voll ausgebaut und gedämmt und wird aktuell als Arbeitszimmer mit genügend Lichteinfall genutzt.

Untergeschoss
Zu dem Haus gehört ein trockener Kellerraum, Strom und Licht sind vorhanden.

Preisinformation:
1 Garagenstellplatz

Köln-Widdersdorf

Der Stadtteil Widdersdorf liegt im Stadtbezirk Lindenthal. Widdersdorf grenzt im Osten und Norden an die Stadtteile Bocklemünd/Mengenich und Vogelsang, im Süden an die Stadtteile Müngersdorf und Lövenich und im Westen an Pulheim-Brauweiler.
Die Neubau-Anlage befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße von Köln-Widdersdorf. Der Blick ins Grüne, die bepflanzten Vorgärten, die gepflasterten Straßen und Wege sowie die schön gestalteten Fassaden der Umgebung sorgen für ein angenehmes Wohnumfeld.
Die nahe gelegenen Felder und verschiedene örtliche Sporteinrichtungen bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Ein Tennisverein, ein Reiterhof und der Kölner Golfclub befinden sich in direkter Nähe der Immobilie. Im Landschaftspark Belvedere führt seit einigen Jahren ein Rundweg durch Wiesen, Wald und Felder - ideal für eine ausgedehnte Radtour!
Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs (Edeka, Aldi, Netto) finden sich ebenso wie zahlreiche Dienstleistungsunternehmen im fußläufig erreichbaren Ortskern. Ein Hofladen liegt nur etwa 10 Minuten zu Fuß entfernt.
Das beliebte Rhein-Center im Nachbarstadtteil Lövenich lässt sich in 10 Minuten mit dem Auto erreichen.


Bildung

Das Bildungsangebot hat sich an dem Bedarf der Neubau-Anlagen orientiert: Neben einem offenen Begegnungs- und Kommunikationszentrum entstanden in den letzten Jahren neue Grundschulen (z. B. die Olympia-Schule oder die Cologne International School) und Kindertagesstätten.
Zur Cologne International School sind es 5 Minuten mit dem Fahrrad. Der Neubau des Gymnasiums in der Zusestraße lässt sich ebenfalls mit dem Fahrrad und mit dem Linienbus erreichen.

ÖPNV und Anbindung mit dem Auto

Verschiedene Buslinien verbinden Widdersdorf mit den Nachbarstadtteilen. Die Haltestelle liegt etwa 10 Minuten entfernt. Die Anbindung an die S-Bahn erfolgt über Lövenich (10 Minuten bis zum Kölner Hauptbahnhof), die Anbindung an die Stadtbahnlinie 1 über Weiden oder an die Linien 3 und 4 über Bocklemünd.

In wenigen Minuten erreicht man mit dem Auto das nahe gelegene Autobahnkreuz Köln-West. Eine hervorragende Anbindung in alle Richtungen ist gewährleistet. Ins Kölner Zentrum sind es mit dem Pkw nur 15 bis 20 Minuten.

Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

Stichworte:
Nutzfläche: 9,00 m²

Immonet-Nr.: 40460657

Anbieter-Objekt-ID: WE 873-2010737

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Alexander Ferati

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

Ihr Anbieter

Atrimmo Immobilien GmbH

Bianca Breuer

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.