Immonet-Nr.: 39549624

Anbieter-Objekt-ID: SB45112020-1361814

Eine 2-Zi. Wohnung zum Verlieben mit Balkon

Etagenwohnung mieten in Leipzig

Sebastian-Bach-Straße 45
04109  Leipzig
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
514.95 €
Miete inkl. NK
654.45 €
Nebenkosten
50.00 €
Heizkosten
89.50 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
1,300.00 €
Zimmer
2
Wohnfläche ca.
58.81 m²
Zustand
Neuwertig
Baujahr
1889
Energieausweis
nicht nötig
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Fernwärme
  • Kabelanschluss
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Balkon
  • Etage: 2
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller

Optimal geschnittene 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon sucht Nachmieter

Über den geräumigen Flur sind alle Zimmer sehr gut und leicht zu erreichen.
Die Küche mit Speisekammer und Anbindung zum Balkon, auf welchen Sie in der Morgensonne Ihr Frühstück und Freizeit genießen können.
Das Wannenbad mit Fenster bietet auf Grund der vorhandenen Ablageflächen viel Platz zur individuellen Entfaltung.
Das geräumige Wohnzimmer wird zur Bachstraße durch zwei Fenster mit Oberlichten optimal mit Licht durchflutet. Für Ihren erholsamen Schlaf wurde das Schlafzimmer zur Hofseite ausgerichtet und bietet somit eine geruhsame Nacht.
Die Mieteinheit wird renoviert übergeben. Die Zimmer Flur, Küche und Bad sind mit Deckeneinbauleuchten energiesparend ausgestattet.

Die vorhandene gehobene Mieterstruktur spricht für sich und sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden im direkten Umfeld Ihrer neuen Wohnung.

Eine Kleintierhaltung ist in gesetzlichen Rahmen möglich eine Hundehaltung wird nicht gestattet.

Das Mietobjekt liegt fußläufig 15 Minuten vom Stadt-Zentrum. Die Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie, Konsum, Kita, Schulen und Freibad sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Das Wohnviertel um die Sebastian-Bach-Straße wird auch als Bachstraßenviertel bezeichnet und liegt westlich unmittelbar am Stadtzentrum. Die Wohnbebauung gliedert sich in freistehende Villen und im überwiegenden Teil als geschlossene Blockrandbebauung. Unter den Architekten der Wohngebäude sind mit Max Pommer, Oscar Mothes und Arwed Roßbach wichtige Leipziger Vertreter des Historismus. Aufgrund seiner baukulturellen Bedeutung genießt das Viertel zusammen mit dem Waldstraßenviertel und der Innenstadt besonderen denkmalpflegerischen Schutz. Die Bausubstanz ist inzwischen fast komplett denkmalgerecht saniert.

In unmittelbare Nähe liegt der Zentrale Kulturpark Clara Zetkin, welche im Jahre 1955 auf Grund eines Beschlusses der Leipziger Stadtverordneten, mit den bereits existierenden Parkanlagen Johannapark, Scheibenholzpark, Albertpark und Palmengarten zusammengefasst wurde und seinen Name erhielt. Außer dem formalen Zusammenschluss wurde der Park im Sinne der Kulturparkbewegung jener Zeit weiterentwickelt, indem Kultur- und Sportanlagen einbezogen wurden. Es ist vermutlich die erste große Anlage in Deutschland, die nach diesen Gesichtspunkten gestaltet wurde und somit eine Vorbildwirkung ausübte.

Quelle Wikipedia

Für Fragen oder die Vereinbarung von Besichtigungen stehen wir Ihnen als Verwalter dieser Wohneinheit gern zur Verfügung
Büro 0341-2462810
Funk 0163-8501110
E-Mail post@ramses-gmbh.de

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass alle Angaben und Preis unverbindlich sind, feste Reservierungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Vermieters / Eigentümers.Die Wohnung ist derzeitig noch vermietet und eine Besichtigung kann erst nach Abstimmung mit dem jetzigen Mieter erfolgen

Immonet-Nr.: 39549624

Anbieter-Objekt-ID: SB45112020-1361814

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schuchart

Frickestraße 2

04105 Leipzig

Ihr Anbieter

Ramses Dienstleistungs GmbH

Thomas Schuchart

Frickestraße 2

04105 Leipzig

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.