Immonet-Nr.: 39512060

Anbieter-Objekt-ID: WE 786-2010737

Interessantes Investment! Kernsaniertes Mehrfamilienhaus: 4 Wohneinheiten. Zentral in Leverkusen.

Sonstiges Haus kaufen in Leverkusen

51373  Leverkusen
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
849,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57% inkl. MwSt. zzgl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
11
Wohnfläche ca.
266 m²
Grundstücksfläche ca.
196 m²
Baujahr
1927
Das Wohnhaus beherbergte ursprünglich eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss, für das eine Nutzungsänderung beantragt ist.
Im linken Teil, dem ehemaligen Ladenlokal, ist eine Zweiraumwohnung mit Küche und Bad geplant. Der Zugang erfolgt über die Wohnküche. Über das Wohnzimmer wird das Schlafzimmer erreicht. Diese Wohnung wird aktuell kernsaniert.
Das Tageslichtbad dieser Wohnung ist weitestgehend fertiggestellt: Großformatige Bodenfliesen und helle Wandfliesen wurden verlegt, ein Waschtisch und ein Hänge-WC mit unter Putz verlegtem Spülkasten wurden bereits installiert.

Im rechten Teil des Erdgeschosses gibt es bereits eine komplett kernsanierte Wohneinheit. Sie verfügt über zwei Zimmer, eine Diele, eine Küche und ein Bad. Die Modernisierung der Wohnung erfolgte 2017.

Zwei weitere Wohneinheiten, deren Wohnflächen (88 qm und 78 qm) über die gesamte Etage verlaufen, befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss.

Die Wohnung im 1. Obergeschoss nimmt die gesamte Etage ein. Sie verfügt auf einer Wohnfläche von 88 qm über vier Zimmer, eine Diele, eine Küche und ein Badezimmer.

Die Wohnung überzeugt mit klassischem Altbauflair: hohe Decken, große Fenster mit Oberlichtern, echte Dielenböden und weitläufige Räume.
Das Badezimmer besitzt eine Badewanne mit Glasabdeckung, ein WC und ein Waschbecken. Für den Boden wurden großformatige anthrazitfarbene Fliesen gewählt. Die Wände wurden mit hellen Wandfliesen gestaltet. Ein Waschmaschinenanschluss ist vorhanden.
Einer der Räume verfügt über drei große, nebeneinanderliegende Fensterelemente.
In fast allen Räumen - auch in der Küche - liegt Holzdielenboden.
Lediglich die Diele sowie ein weiterer Wohnraum sind mit weißen Fliesen ausgelegt.

Die Wohneinheit im Dachgeschoss verläuft ebenfalls über die gesamte Etage. Auf einer Wohnfläche von 78 qm gibt es drei Zimmer, eine Küche, eine Diele und ein Bad. Die Wohnung besitzt Dachschrägen. Großzügige Gauben sorgen für helle Räume.

Das Mehrfamilienhaus erstreckt sich über eine Grundstücksfläche von 415 qm.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler und begehrter Innenstadtlage von Leverkusen. Der Altbau aus der Gründerzeit wurde in den Jahren 2019 und 2020 kernsaniert. Die gedämmte, wunderschön restaurierte Fassade wird von großen Fenstern und Stuckelementen sowie durch Fugenschnitte im Putz gegliedert.

Das Haus liegt in einer Straße mit weiteren gepflegten Alt- und Neubauten.

Hinter dem Haus befindet sich ein Innenhof. Die Mülltonnen werden in einem separaten Bereich des Hofes aufbewahrt. Der Hof bietet die Möglichkeit, sich dort aufzuhalten und beispielsweise zu grillen. Alle Mieter haben aktuell Zugang zu dem großen Innenhof. Eine Bepflanzung und Umgestaltung des Innenhofes ist möglich. Das gepflegte Treppenhaus bietet mit einem stuckverzierten Rundbogen, Terrazzoböden, Holzgeländer sowie gedrechselten Geländerstäben klassisches Altbau-Flair. Alle Wohnungen haben großzügige und helle Räume.


AUFTEILUNG

Erdgeschosswohnung / ehemaliges Gewerbe im linken Teil
Aufteilung: Zwei Zimmer, Küche, Bad mit WC
Mieter: Die Wohnung ist vakant


Das Erdgeschosswohnung rechts.
Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC

Obergeschosswohnung

Aufteilung: 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC

Dachgeschosswohnung
Aufteilung: 3 Zimmer, Küche, Diele Bad mit WC

Untergeschoss
Der Keller ist trocken und gut gelüftet. Es gibt vier Kellerräume, die den einzelnen Wohnungen zugeordnet sind. Zudem gibt es einen Hausanschlussraum, einen Hauptkellerraum sowie einen Lagerraum.


Aktuell sind drei der Wohnungen vermietet. Die ehemalige Gewerbeeinheit befindet sich im Umbau zu einer Wohnung.


Energie/Haustechnik/Modernisierungen

Geheizt wird mit einer Gas-Zentralheizung. Die Gas-Brennwertherme der Marke Vaillant wurde 2020 installiert.

Die Kunststofffenster sind doppelt isoliert.
Ein Energieausweis liegt vor.

Das hintere Dach wurde 2018/19 neu gedeckt und modernisiert (inklusive Unterbau, Latten und Regenrinnen). Das Dach zur vorderen Seite war intakt, es wurde 2000 generalüberholt.
Die Elektrik ist DIN-gerecht und mit FI-Schaltern ausgestattet.
Es gibt fünf separate Zähler sowie innen liegende Sicherungskästen.

Die Leitungen (Wasser und Elektrik), die Abflüsse und die Heizung wurden erneuert. Alle Rohre (auch Abflussrohre) und Leitungen wurden bis auf die Hauptleitung (Kupfer) aus Kunststoff gefertigt. Der Hauptanschluss wurde 2020 mit einem Wasserfilter ausgerüstet.

Leverkusen

Die kreisfreie Stadt Leverkusen gehört zum Regierungsbezirk Köln, sie liegt geografisch im Bergischen Land und gehört somit zum Rheinland. Die natürliche Stadtgrenze im Westen bildet der Rhein. Etwa 10 km südlich von Leverkusen liegt Köln. Die Immobilie befindet sich in Leverkusen-Wiesdorf.
Das Mehrfamilienhaus liegt in einer Straße mit weiteren schön sanierten Altbauten in direkter Nähe zum Zentrum von Leverkusen.
Eine perfekte Lage, die den Bewohnern alle Annehmlichkeiten des urbanen Lebens bietet, gleichzeitig aber auch die Möglichkeit, mal eben eine Auszeit im Grünen zu nehmen. So ist beispielsweise der 25 Hektar große Neulandpark am Rheinufer in 5 Minuten mit dem Rad zu erreichen. Das größte Einkaufszentrum von Leverkusen, die Rathausgalerie, liegt ebenfalls nur 5 Minuten zu Fuß entfernt!
Kurze Wege auch zu Supermärkten, zu Fachgeschäften, zu Banken und Sparkassen, zu Restaurants und Cafés sowie zu vielen Dienstleistern machen den Alltag unkompliziert und angenehm.
Für die tägliche Joggingrunde eignet sich der nahe gelegene Bayer Erholungspark. Mehrere Spielplätze befinden sich in direkter Umgebung.

Leverkusen ist bekannt für seine gute Infrastruktur: Schulen aller Zweige, Kindergärten, Ärzte, ein Krankenhaus und vielfältige Freizeiteinrichtungen sind ebenso vorhanden wie eine direkte Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an die Metropole Köln.


Bildung
Kindergärten und Grundschulen sind in kurzer Zeit zu erreichen. Die KGS Möwenschule liegt beispielsweise 550 Meter entfernt.
Das Lise-Meitner-Gymnasium lässt sich komfortabel mit dem Linienbus erreichen.
Zur Musikschule der Stadt Leverkusen sind es nur wenige Hundert Meter.

ÖPNV und Anbindung mit dem Auto

Der Bahnhof Leverkusen Mitte liegt nur 800 Meter entfernt. Von dort haben Sie Anschluss an die S-Bahn und die Regionalbahn, die Leverkusen in wenigen Fahrminuten mit Köln und Düsseldorf verbinden. Darüber hinaus bestehen sehr gute Busverbindungen zu vielen Leverkusener Stadtteilen sowie in die Umgebung von Leverkusen. Die Bushaltestellen liegen nur wenige Fußminuten von der Immobilie entfernt.

Die Anbindung mit dem Pkw ist ebenfalls hervorragend. Leverkusen ist sehr gut an die A 59, die A 559 und über die A 59 an die A 3 und die A 4 angebunden.
Der Flughafen Köln-Bonn ist in 25 Minuten zu erreichen. Der direkte Autobahnanschluss an die benachbarten Großstädte Köln und Düsseldorf macht die Wohnung auch für Pendler sehr interessant

Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

Stichworte:
Nutzfläche: 59,00 m²

Immonet-Nr.: 39512060

Anbieter-Objekt-ID: WE 786-2010737

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Christian Wanderer

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

Ihr Anbieter

Atrimmo Immobilien GmbH

Bianca Breuer

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.