Immonet-Nr.: 38803629

Anbieter-Objekt-ID: KBSW19033-2360288

Kapitalanlage an der Brandenburger Altstadt zu verkaufen!

Etagenwohnung kaufen in Brandenburg

14770  Brandenburg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
185,000.00 €
Hausgeld pro Monat
322.00 €
Courtage für Käufer
Käuferprovision 7,14% (inkl. gesetzlicher MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
113.94 m²
Baujahr
1910
Energieeffizienzklasse
Klasse E
Endenergieverbrauch
144.1 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (laut Energieausweis)
1996
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Etage: 2
  • Keller
Zum Verkauf steht eine chice 3-Zimmer-Wohnung mit 113,94 qm.

Die große Wohnküche ist mit einer Einbauküche mit Tresen mit Herd, Kühl- und
Gefrierschrank und Spülmaschine ausgestattet. Weiterhin bietet sie genügend Platz
für einen Esstisch.
Von der Küche gelangt man in das angrenzende geräumige Wohnzimmer.
Im Wohnzimmer wurden Fußbodenfliesen verlegt.
Das Schlafzimmer bietet Platz für einen großen Kleiderschank und Doppelbett.
Das Wannenbad ist halbhoch mit hellen Wandfliesen und Fußbodenfliesen versehen und verfügt über ein Fenster.
Ebenfalls vom Flur aus begehbar ist das große Kinderzimmer.
Vom Kinderzimmer gelangt man in das zusätzliche Duschbad mit Fenster und Waschmaschinenanschluss. Weiterhin ist vom Kinderzimmer aus die angrenzende beheizte Loggia begehbar.
Die Wohnung verfügt über einen Keller.

Die monatliche Nettokaltmiete beträgt z.Z. 430,00 €.

Ab 01.02.2020 erhöht sich die Nettokaltmiete auf monatlich 516,00 €.

Das Hausgeld beträgt derzeit 322,00 €/Monat.

Weitere Angaben erhalten Sie mit der Anforderung unseres Exposees.

Der Altbau wurde im Jahr 1916 errichtet und liegt direkt gegenüber vom Puschkinpark nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt.
Einkaufsmöglichkeiten und alle anderen Dinge des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen.

In dem Haus mit 16 Wohneinheiten wurden in den letzten Jahren zahlreiche Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt.

Es wurden isolierverglaste Kunststofffenster eingebaut, die Treppenhäuser saniert, im Kellerbereich Kalt- und Warmwasserleitungen erneuert und isoliert, Fassadenanstrich, Dachgeschoss mit Wohnungen ausgebaut und eine Gegensprechanlage mit Türöffner montiert. Die Wohnungen sind teilsaniert, dabei wurden die Bäder halbhoch mit hellen Wandfliesen versehen und die Fußböden gefliest.
Teilweise wurden Laminatböden verlegt. Einzelnen Wohnungen wurden mit Einbauküchen ausgestattet.

Brandenburg an der Havel mit ca. 72.100 Einwohnern liegt im Westen Brandenburgs, ca. 70 km von Berlin entfernt. Mit ca. 30 Quadratkilometer Wasserfläche gehören 7 Seen zu Brandenburg.
Die Stadt unterteilt sich in 3 historische Stadtkerne. Zum Teil sind die voneinander getrennten mittelalterlichen Mauerringe der Altstadt und der Neustadt noch erhalten.
Brandenburg ist Teil der Europäischen Route der Backsteingotik. Besonders hervorzuheben ist das Altstädtische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert am Altstädtischen Markt.

Mit vielen Parks bietet Brandenburg kleine Oasen der Ruhe z.B. der Humboldthain, der Leue-Park auf dem Marienberg, um nur zwei zu nennen.
Man kann die Stadt aber auch auf dem Wasserweg erkunden oder mit Schiffsrundfahrten oder Fährfahrten die gesamte Wasserlandschaft in der Umgebung kennenlernen.
Der Badespaß kommt natürlich auch nicht zu kurz, allein 6 Badestellen liegen in der Innenstadt und zahlreiche im nähren Umkreis. Bei schlechtem Wetter bietet das Spaß- und Erlebnisbad "Marienbad" mit zahlreichen Angeboten an Sport, Badebereichen und Gastronomie ein willkommenes Freizeitvergnügen.

In Sachen Bildung stehen in Brandenburg drei Gymnasien, neun Grundschulen, drei Förderschulen und zwei Oberstufenzentren zur Verfügung.
Des weiteren verfügt die Stadt über die Technische Hochschule und Medizinische Hochschule Brandenburg.
Die Kultur kommt selbstverständlich auch nicht zu kurz. Ob Dommuseum, Stadtmuseum oder die Theaterlandschaft mit dem Brandenburg Theater oder Eventtheater bieten ein abwechslungsreiches Repertoire.

Wichtige Wirtschaftszweige wie die Stahlindustrie, Maschinenbau, die Druckmaschinen AG oder der Eisenbahnausrüster bieten zahlreiche Arbeitsplätze in der Region.




Durch die Lage an der A2, B 102, 2 ist eine gute und schnelle Anbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg gegeben.

Tram: 1
Busse: 559, 560, 564, F/526, H/528, L/530, N 2 u.m.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Angaben basieren auf Aussagen des Verkäufers. Irrtum sowie Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage, wenn vereinbart, in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis, einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, ist mit wirksamen notariellem Kaufvertrag verdient und fällig.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Detailinformationen nur liefern, sodann Sie uns Ihre kompletten Adress- und Kontaktdaten zukommen lassen haben.
Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Firmenhomepage: www.kensington-berlin.com sowie auf www.kensington-international.com

Eigentümern bieten wir eine KOSTENLOSE Einwertung Ihrer Immobilie an.

Stichworte:
Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Bundesland: Brandenburg

Immonet-Nr.: 38803629

Anbieter-Objekt-ID: KBSW19033-2360288

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Petra Marten

Zehlendorfer Str. 21

14513 Teltow

Ihr Anbieter

KENSINGTON Finest Properties Internation - Berlin Südwest

Sven Rhein

Zehlendorfer Str. 21

14513 Teltow

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.