Immonet-Nr.: 38724552

Anbieter-Objekt-ID: WB00-1-466562

Reihenendhaus zum Verlieben- 460m² Sonnengarten mit Waldblick im Kinderparadies *Waldbadviertel*

Reihenendhaus kaufen in Köln

51107  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
650,000.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
4
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
136.29 m²
Grundstücksfläche ca.
463 m²
Zustand
Neuwertig
Baujahr
2017
Verfügbar ab
01.02.2020
Energieeffizienzklasse
Klasse B
Endenergiebedarf
75 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Pellets, Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
2013
  • Terrasse
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Waschraum
Das Reihen-Endhaus wurde 2017 errichtet und ist voll unterkellert. An allen Fenstern (bis auf das Gäste-WC) befinden sich elektrische Rollladen. Das Erdgeschoss sowie das Fenster im Dachsstudio ist mit einem erhöhten Sicherheitsstandard ausgerüstet.

Schon beim Eintreten ergibt sich eine helle, harmonische und großzügige Wohnatmosphäre.
Die Landhausdielen -Räuchereiche black- verleihen der modernen Planung eine besonderen Charme. Die Wände sind mit Malervlies versehen und in weiß gestrichen. Ein offener Küchenbereich, die große Fensteranlage zum Garten und die zusätzliche Giebeltür lassen den Raum im Erdgeschoss von Licht durchfluten. Das Gäste-WC mit Fenster ist mit modernen großen Fliesen bestückt.
Das Haus wird mit hochwertiger Einbauküche verkauft. Diese ist im Kaufpreis enthalten.

Die beiden großen Schlafzimmer im Obergeschoss sind durch bodentiefe Fenster ebenfalls hell und freundlich. Hier im Obergeschoss befindet sich auch das Designer-Fenster-Bad mit Badewanne und großer, bodengleicher Dusche. Mit modernen und großformatigen Fliesen ist es bis ins Detail liebevoll geplant.

Ein besonderes Highlight ist das Dachstudio mit Süd/West Dachterrasse. Das Pultdach ist an der höchsten Stelle bis zu 4 m hoch.

Der sonneverwöhnte Garten lädt den ganzen Tag zum Verweilen ein und ist nach Ost, Süd und West ausgerichtet.

Der Keller verfügt über einen abgeteilten Hauswirtschaftsbereich mit Waschmaschinen-und Trockneranschluss.

Die eigene Errichtung einer SAT-Anlage ist zusätzlich zum vorhandenen Kabel-Anschluss möglich.

Der Übergabetermin ist für den 01.02.2020 geplant.

Im Waldbadviertel haben in den letzten Jahren über 240 glückliche Familien ihr Zuhause gefunden. Es schließt südlich an das Badische Viertel an und ist mitten im Wald, direkt am Vingster Naturschwimmbad gelegen. Erschlossen über den Alter-Deutzer-Postweg und umgeben von liebevoll gepflegten Schrebergärten.
Für das Waldbadviertel hat die KVB die eigene Buslinie Nr. 191 zur Verfügung gestell, die werktags im Halbstunden-Rhythmus zur Linie 9 nach Ostheim pendelt.
Hier befinden sich eine Kindertagesstätte, ein Zahnarzt, ein Friseur und eine Bäckerei. Die Bewohner dürfen sich demnächst auf einen *Tante Emma Laden* freuen.
Das Waldbadviertel ist ein Kinderparadies. Über das ganze Viertel verteilt befinden sich Abenteuerspielplätze und auch Kleinkinderspielflächen.
Nicht zu vergessen, die große Obstwiese - auch Drachenwiese genannt.

Das hier angebotene Endhaus mit einem über 400 m² großem Ost/Süd/West-Garten ist sonnenverwöhnt und grenzt an eine Grünflache sowie an ein kleines Waldstück. Jogger können um das Waldbadviertel auf einem Fitness-Pfad ihre Runden drehen.
Das Haus wird über ein zentrales Biomasse-Heizkraftwerk beheizt. Zum Haus gehört 1 Außenstellplatz, welcher direkt an Haus und Garten grenzt.
Die Häuser bilden in diesem Bauabschnitt eine Eigentümergemeinschaft. Viele Nebenkostenpositionen teilen sich so die Eigentümer und das Handling übernimmt jemand anders für Sie - so überschaubar lässt es sich gut leben. Das Hausgeld beträgt derzeit ca. 300,00 EUR pro Monat inkl. Heizkosten.

Gebaut ist auf einem Grundstück in Erbpacht. Die monatliche Erbpacht beträgt für dieses ca. 463 m² große Sonnen-Endgrundstück derzeit ca. 145,75 EUR.
Die Restlaufzeit beträgt noch 88 Jahre.

Angaben nach der EnEV 2013: Bedarfsausweis, 75 kWh/(m²a), Biomasse/Gas, Baujahr 2017, Energieeffienzklasse B.

Ostheim ist ein aufstrebender Stadtteil im immer beliebter werdenden Rechtsrheinischen.
Er gliedert sich in einen nördlichen und einen südlichen Teil mit unterschiedlicher Bebauung.
Der südliche Teil, das Badische Viertel, zeichnet sich aus durch architektonisch reizvolle Einfamilienhäuser und weist sehr viel Grünfläche aus.
Hier befinden sich auch viele niedliche Schrebergärten und das Vingster Naturschwimmbad.
Eine Einkaufsachse ist das sogenannte Rundhaus an der Ostheimer Straße/Ecke Frankfurter Straße, wo sich Geschäfte und eine umfassende ärztliche Versorgung befinden.
Hier fährt die Straßenbahnlinie 9, mit der Sie über Kalk, (Köln Arcaden), Bahnhof Deutz/Messe/Lanxess Arena nach Heumarkt und zum Kölner Hauptbahnhof fahren.
Die Anbindung an das Autobahnnetz mit den Anschlüssen an A3, A4 und A559 ist über den Vingster Ring perfekt und in wenigen Minuten erreichbar.

Stichworte:
Stellplatz vorhanden, Rolladen, Nutzfläche: 53,00 m², Anzahl Terrassen: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 32

Immonet-Nr.: 38724552

Anbieter-Objekt-ID: WB00-1-466562

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Interhouse

Bayenthalgürtel 26

50968 Köln

Ihr Anbieter

INTERHOUSE Immobilienvermittlungs- und Verwaltungs GmbH

Interhouse -

Bayenthalgürtel 26

50968 Köln

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.