Immonet-Nr.: 38689896

Anbieter-Objekt-ID: ADL7M36_2SFLG48-1938659

Attraktive DHH mit großem Anbau 1975 - courtagefrei!

Doppelhaushälfte kaufen in Reinbek

21465  Reinbek
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
369,000.00 €
Hausgeld pro Monat
300.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
4
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
132 m²
Grundstücksfläche ca.
554 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1956
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Vollbad
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 1
  • Keller
  • Gäste-WC
Hochwertig:
- Windfang und Flur in hellem Marmor gefliest
- Edler Echtholz-Parkettboden im WZ

Standard:
- Küche, Bad, Wintergarten und alle Kellerräume gefliest
- Ess-, Kinder- und Schlafzimmer Auslegeware

Sanitär:
- Badezimmer mit Badewanne und WC
- Gäste WC neben Mehrzweckkeller
- Zusätzliche Dusche im Waschkeller
- Sauna mit Dusche im massiven Nebengebäude

Treppen drinnen:
- Holztreppe mit Teppichboden zum OG
- Steintreppe gefliest zum Keller
- Freischwebende Beton-Wendeltreppe mit Teppichboden zum Mehrzweckraum vom WZ

Zugänge:
- Haustür Ostseite
- Kellereingang Nordseite
- Wintergarten Westseite

Energieträger:
- Vaillant Zentralgasheizung mit Therme aus 2001, regelmäßig gewartet

In den letzten Jahren renoviert:
- Einbau Trockendachfirst
- Isolierung des Spitzbodens
- Abstrahlung und Neuversiegelung der Dachpfannen inkl. Schornstein
- Kunststofffenster im Keller mit Einbruchschutz
- Tapezieren des Kellertreppenhauses und Windfangs
- Rutschfeste Fliesen auf Eingangssockel mit Edelstahlhandlauf

Die zunächst unscheinbar wirkende DHH, errichtet in massiver Bauweise 1956, entpuppt sich beim Betreten als echtes Raumwunder! Stolze ca. 132 qm Wohnfläche plus ca. 92 qm Nutzfläche (davon ca. 2/3 beheizt und mit Fenstern versehen) erwarten den Besucher. Der Anbau von 1975, der zugleich unterkellert als Mehrzweckraum sowie Dachterrasse zur Verfügung steht, bietet sehr viel Platz! Die Integration des Mehrzweckraumes über eine Wendeltreppe vom WZ und der 1985 errichtete lichtdurchflutete Wintergarten runden das Ganze charmant ab. Der Bauherr, als ehemaliger Bauingenieur, hat mit dem Anbau das Optimum an Wohnfläche gewonnen.

Rundgang:
Durch den praktischen Windfang betritt man den hell marmorierten Flur, von dem gleich links die weiße Einbauküche abgeht.
Gegenüber geht es über eine Holztreppe hinauf zum OG ins Kinderzimmer, Schlafzimmer und von dort auf die riesige Dachterrasse. Den isolierten Spitzboden, nutzbar als zusätzlichen Stauraum, erreicht man über eine Auszugsleiter im Flur des OG.
Weiter über den Flur im EG steigt man rechts durch eine Tür in den Kellerabgang hinab. Praktisch, dass die alten und neuen Kellerräume verbunden und nur durch eine Schiebetür getrennt sind. So kann man wahlweise entweder zum Flur oder WZ wieder hinaufgehen.
Am Ende des Flures im EG ebenfalls rechts befindet sich das Tageslichtbad mit Wanne und Fenster.
Weiter geht´s über das geräumige Esszimmer mit Blick in den Wintergarten ins große WZ, von wo aus der schöne Wintergarten links abzweigt. Die Fensterfront zur Süd- Westseite am Ende des Wohnzimmers verschafft einen schönen Blick in den nicht einsehbaren Garten und vermittelt eine absolute Privatsphäre!
Der Garten ist nett angelegt und durch hohe Bäume von den Nachbarn getrennt. Der Zierteich mit Springbrunnen sorgt für ein stilvolles Ambiente.

Das Haus ist zusätzlich durch den separaten Kellereingang als auch den Wintergarten betretbar.

Zu guter Letzt steht außerdem ein massives Nebengebäude mit Sauna, Dusche und Vorraum sowie ein Gartenhaus zur Verfügung.

Fazit:
Die Immobilie bietet enorme Möglichkeiten, den sehr großen WZ- / Esszimmer-Bereich räumlich umzugestalten, als auch die Dachterrasse als neuen Wohnraum (falls benötigt) zu gewinnen!

Vorteile:
Das Haus befindet sich in einer Sackgasse mit Rondell und ist ideal als Spielstrasse für Kinder geeignet, da nur Anwohner diese Straße langsam passieren.
Die Immobilie hat eine hervorragende Verkehrsanbindung. Die Nähe zur Hansestadt Hamburg über die A24, B5 oder auch der A1 nach Lübeck lassen auch schnell mal einen Kurzausflug an die Ostsee zu.
Die Bushaltestelle ist nur 200 m entfernt. Der Bus fährt zu den Bahnhöfen Reinbek / Bergedorf. Die S21 erreicht den Hamburger Hbf in weniger als 25 Min. von Reinbek.

Umliegende Infrastruktur:
700 m: Aldi, McDonald, Tankstelle

800 m: Großes Familia-Center mit Apotheke, Getränkemarkt, Blumenhändler, Fischhändler, Bäckerei, Imbisse, Drogeriemarkt DM, Reno-Schuhe.

Möglicher Einwand:
Im Garten ist die Kreisstraße K80 zu hören, was trotzdem viele junge Familien nicht davon abhielt, sich hier anzusiedeln, weil die Vorteile überwiegen.

Zu Reinbek:
Reinbek, die Stadt im Grünen hat ca. 27.300 Einwohner mit steigender Tendenz seit 2000. Dies liegt zum einen daran, daß sie im Speckgürtel Hamburgs liegt, aber vielmehr an der Attraktivität. Denn Reinbek bietet viel, wie zum Beispiel den TSV-Sportverein mit großer Sporthalle, Schwimmhalle, Tennis, Fitnesscenter, Theaterforum, Museen, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Krankenhaus und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder. Es gibt 4 Grundschulen, eine Gemeinschaftsschule mit Oberstufe, ein Gymnasium und eine Förderschule.
Und ach ja, ein wunderschönes Schloss aus der Renaissance am Mühlenteich gibt es on top und gratis oben drauf.

Worauf warten Sie noch?

Stichworte:
Anzahl Terrassen: 1

Immonet-Nr.: 38689896

Anbieter-Objekt-ID: ADL7M36_2SFLG48-1938659

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.