Immonet-Nr.: 38525594

Anbieter-Objekt-ID: ADDNY37_2SGUM4D-1938657

Mietwohnung in Mannheim (Friedrichsfeld)

Erdgeschosswohnung mieten in Mannheim

68229  Mannheim
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
980.00 €
Miete inkl. NK
1,160.00 €
Nebenkosten
180.00 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten:
Ja
Kaution/ Genossenschaftsanteile
2,940.00 €
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
75 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
1990
Verfügbar ab
sofort
Endenergiebedarf
146.5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
vor dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
2019
  • Kabelanschluss
  • Küche: 1
  • Bad: Vollbad
  • Balkon
  • Terrasse
  • Fußboden: Parkett
  • Keller

Primärenergieträger: Gas

Hochwertige und gepflegte Außen- und Innenausstattung
Neue Dachdeckung inklusivemung, Velux Dachflächenfenster, Duravit Sanitärobjekte, großformatige Boden- und Wandfliesen in den Bädern, Eichenparkettböden, Schüco Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung, elektrische Rollläden, Außenwand Innendämmung mit höchstem Dämmwert für Altbauten, neuer Innenputz in allen Wohnungen, komplett neue elektrische Verkabelung im gesamten Gebäude, Elektrotechnik von Gira, Brötje Planheizkörper, Brötje Gasbrennwertgerät als Zentralheizung inklusive Warmwasseraufbereitung im Keller, hoher Brandschutzstandard, großzügige Lagerflächen pro Wohneinheit

Alte Mauern - neuer Kern! Kernsanierter Altbauwohnung auf gehobenem Neubau Niveau in verkehrsgünstiger, aber ruhiger Lage in Mannheim-Friedrichsfeld.

Vom Bauerndorf zum ruhigen Verkehrsknotenpunkt
Bis ins 19. Jahrhundert hinein war Friedrichsfeld ein kleines, beschauliches Bauerndorf. Mit dem Bau der Eisenbahn ab 1840 bekam Friedrichsfeld einen Anschlussbahnhof zwischen der Main-Neckar-Eisenbahn (die der Main-Neckar-Bahn-Straße als Pate ihren Namen gab) und der Badischen Staatsbahn. Daraus wurde schnell ein überregionaler Eisenbahnknotenpunkt - bis heute. Es gibt zwei Bahnhöfe, wovon der eine von S-Bahnen und der andere von Regionalbahnen angefahren wird. Nach wie vor ist Friedrichsfeld dörflich geprägt. Mannheims Innenstadt ist ca. 15 km entfernt. Dennoch hat Friedrichsfeld eine kurze und direkte Autobahnanbindung zur A 656. Somit kommt man bequem und innerhalb kürzester Zeit nach Heidelberg oder Mannheim, ob mit der Bahn oder dem Auto.

Dörflicher Charakter mit vielen Möglichkeiten
Die Vogesenstraße ist die zentrale Einkaufsstraße des Stadtteiles. Alle alltäglichen Besorgungen lassen sich hier sogar fußläufig erledigen. Friedrichfeld beherbergt zwei Kindertagesstätten sowie eine Grundschule.
Handball, Turnen, Tennis - es gibt viele Möglichkeiten, sich hier in einem der Vereine sportlich zu betätigen. Und Reitsportbegeisterte kommen hier auf Ihre Kosten. Im Unteren Dossenwald kann man hervorragend ausreiten. Dieser Wald umgibt den Stadtteil im Westen und Süden, und er sorgt im Besonderen für die Frischluft des Stadtteiles, ja sogar für einen Großteil der gesamten Stadt Mannheim

egliche Unterlagen der Wohnanlage werden bei berechtigtem Interesse dem Interessenten nach Zustimmung der Datenschutzerklärung übermittelt. Die im Exposé genannten Informationen entsprechen den aktuell vorliegenden Informationen bei der W&K Wirtschaftsberatung GmbH seitens Eigentümer. Die W&K Wirtschaftsberatung GmbH übernimmt keine Haftung über die Richtigkeit dieser Informationen und verweist somit auf den Eigentümer.

Stichworte:
Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1

Immonet-Nr.: 38525594

Anbieter-Objekt-ID: ADDNY37_2SGUM4D-1938657

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.