Immonet-Nr.: 38347363

Anbieter-Objekt-ID: 101764NW-1383438

Wohnen im einem der beliebtesten Viertel von Münster!

Einfamilienhaus kaufen in Münster

48149  Münster
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
780,000.00 €
Courtage für Käufer
5,95 % inkl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
7
Anzahl Parkflächen
2
Wohnfläche ca.
130 m²
Grundstücksfläche ca.
577 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1965
Erschließung
Voll erschlossen
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieausweis
nicht nötig
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Kabelanschluss
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Dachform: Satteldach
Im Erdgeschoss befinden sich neben der Küche und dem Gäste-Duschbad noch das Ess-Zimmer, Wohnzimmer und ein weiterer großzügiger Raum, welche aktuell als Schlafzimmer genutzt wurde.

Vom Ess-Zimmer aus begehen Sie die überdachte Terrasse und den Garten.

Im Wohnzimmer ist ein Parkettboden verlegt worden.

Im Obergeschoss befinden sich 4 Schlaf-/Büroräume sowie ein Wannenbad und ein separates Duschbad.

Die Ausstattung entspricht, bis auf kleine Modernisierungen/Renovierungen, dem Baujahr.

Verschaffen Sie sich selbst einen persönlichen Eindruck dieser Immobiliie in Top-Lage!

Zusätzliche Ausstattung: Ausbaureserve, Rollläden elektrisch, Einbauschränke, Rollläden, Ausbaureserve vorhanden

Das im Jahr 1965, auf dem 577qm großem Grundstück, in massiver Bauweise erstellte Haus befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand.

Die 130qm Wohnfläche verteilen sich auf 7 Zimmer.

Das Objekt ist voll unterkellert und verfügt über eine Garage.

Diese Immobilie bietet umfangreiche Möglichkeiten. Hier kann man im Rahmen der Modernisierungen seine eigenen Vorstellungen verwirklichen!

Oder kommt ggf. sogar ein Abriss und Neubau für Sie in Frage? Der Bebauungsplan Nr. 323 der Stadt Münster definiert die mögliche Bebauung.

Der aufgerufene Kaufpreis entspricht nahezu dem Bodenwert und ist als Mindestgebot zu verstehen. Details zu dem Bieterverfahren finden Sie hier unter sonstige Angaben oder sprechen Sie uns an!

Die kreisfreie Stadt Münster in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland NRW. Die Stadt an der münsterschen Aa liegt zwischen Dortmund und Osnabrück im Zentrum des Münsterlandes.

Seit 1915 hat Münster offiziell den Status einer Großstadt. 2014 überstieg ihre Einwohnerzahl erstmals die Marke von 300.000 Personen; am 31. Dezember 2015 waren 310.039 Einwohner in Münster gemeldet. Mit 55.000 Studierenden gehört Münster zu den zehn größten Universitätsstädten Deutschlands.

Die Stadt gilt als Dienstleistungs- und Verwaltungsstandort und ist Sitz mehrerer Hochschulen. Wichtige Gerichte und Verwaltungseinrichtungen für das Land NRW sind in Münster ansässig, darunter der Verfassungsgerichtshof und das Oberverwaltungsgericht.

Sentrup beziehungsweise nach der Hauptsatzung Sentruper Höhe ist ein Stadtteil von Münster. Er liegt zwischen der Innenstadt und südöstlich von Gievenbeck im Westen Münsters. Aufgrund des relativ zentralen Standortes und der Nähe zu diversen Naherholungsgebieten zählt die Sentruper Höhe zu Münsters begehrtesten und teuersten Wohnlagen.

Der Kern Sentrups gliedert sich in drei Teile: Im Norden von Sentrup befindet sich das UKM, gefolgt von Wohngebieten im Zentrum mit der St.-Theresien-Kirche, im Süden befindet sich das Gelände rund um den Allwetterzoo, unter anderem mit dem Sportpark Sentruper Höhe, dem Mühlenhof-Freilichtmuseum und dem LWL-Museum für Naturkunde.

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen.

Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von Ihrem Makler den Zugang zum Bieterportal im Internet.
Das Verfahren läuft bis zu einem im Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden.

Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben.

Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich.

Den genauen Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erklärt Ihnen Ihr Makler.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Verbraucherinformationen

Stichworte:
Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 1 Etagen, modernisiert: 2011

Immonet-Nr.: 38347363

Anbieter-Objekt-ID: 101764NW-1383438

Servatiiplatz 3

48143 Münster

Ihr Anbieter

LBS Immobilien GmbH Nord West

Reinhard Mersmann

Servatiiplatz 3

48143 Münster

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.