Immonet-Nr.: 38256145

Anbieter-Objekt-ID: MV-IWX859-1065179

(Akt. 6101) 2-Zi.-Whg. ab 58 J. in ruhiger Wohnlage

Apartment mieten in Hamburg

22559  Hamburg
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
279.85 €
Miete inkl. NK
394.12 €
Nebenkosten
86.72 €
Heizkosten
27.55 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
1,099.71 €
Zimmer
2
Wohnfläche ca.
55.88 m²
Zustand
Teil- oder vollsaniert
Baujahr
1960
Verfügbar ab
01.12.2019
Energieeffizienzklasse
Klasse F
Endenergiebedarf
173 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (laut Energieausweis)
1960
  • Etage: 1

Primärenergieträger: Ö

Die 2-Zimmer - Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss in einem Gebäudekomplex, der zu einer gemeinnützigen Stiftung mit 6 Häusern gehört.
Die Wohnung ist ausgestattet mit einem Duschbad, einer Einbauküche inkl. Herd, Spüle sowie einem sep. WC. Sobald ein Mieter für die Wohnung gefunden ist, erhält diese eine neue Elektrik sowie Renovierung.

Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung, die Warmwasseraufbereitung durch einen Durchlauferhitzer. Das Haus ist an das Kabelnetz angeschlossen. Die Gebühren hierfür sind bereist in der Gesamtmiete berücksichtigt.
Zur Wohnung gehört ein Kellerraum.

Die in den Mietverträgen der Wilhelm Dähn-Stiftung ausgewiesenen Flächen beinhalten so-wohl anteilige Flächen der Gemeinschaftsräume als auch Treppenhausflure im Gebäude. Die vertraglich vereinbarte Fläche wird 55,88 m² betragen. Die tatsächliche Wohnfläche der Wohnungen ist daher kleiner, als im Mietvertrag angegeben. Diese Handhabung ist gemäß Urteil des AG Blankenese 508 C 230/05 zulässig, da die Wohnung keiner öffentlichen Förderung unter-liegen. Ferner ist die durch die Mieter gezahlte Miete eine Bruttokaltmiete, über die nicht nach der II. Berechnungsverordnung abgerechnet wird. Für einen Antrag auf Wohngeld ist zu berücksichtigen, dass die reine Wohnfläche der angemieteten Wohnung gem. Wohnflächenver-ordnung 43,36 m² beträgt. Der in der Bruttokaltmiete enthaltene Anteil für Betriebskosten be-trägt 2,00 €/m² Wohnfläche.

Die Anlage befindet sich in Rissen, unmittelbar im Klövensteen. Das Grundstück ist das letzte bebaute Grundstück und grenzt direkt an Pferdekoppeln sowie das Naturschutzgebiet. Anschuss nach Blankenese sowie in die Hamburger Innenstadt besteht ab dem S-Bahnhof Rissen. Für die Senioren stellt die Stiftung wöchentlich einen Shuttleservice mit dem stiftungseigenen Bus zur Verfügung, um Besorgungen oder Arztbesuche zu erledigen.
Die Umgebung ist ruhig und grün. In verschiedenen Vereinen können die unterschiedlichsten Hobbies gepflegt werden.

Ein Aufzug ist nicht vorhanden.
Waschmaschinen, Trockner und Heißmangel zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen zur Verfügung. Es gibt einen Gemeinschaftsraum und Gästewohnungen für Besuch.
Wer hier wohnt, lebt den generationenübergreifenden Konsens. Studenten, Auszubildende und Senioren in einer Anlage!
Um den gemeinnützigen Stiftungszweck zu erfüllen, dürfen die Wohnungen nur an Senioren ab dem 58. Lebensjahr, die im Sinne von § 53 AO bedürftig sind, vermietet werden. Die Bedürftigkeitsgrenze für Alleinstehende liegt 2014 bei 1.955 € zu versteuerndes Gesamteinkommen monatlich. Für Ehepaare bei 3.367 €.

Stichworte:
Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, 2 Etagen

Immonet-Nr.: 38256145

Anbieter-Objekt-ID: MV-IWX859-1065179

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

moovin Team Deutschland

Hermannstr. 46

20095 Hamburg

Ihr Anbieter

Moll & Moll Zinshaus GmbH

Oliver Moll

Hermannstr. 46

20095 Hamburg

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.