Immonet-Nr.: 38247770

Anbieter-Objekt-ID: 1594.4.0004-2078282

Ein Schmuckstück Neubau 3 Zimmer Einfamilienhaus mit Terrasse und Garten

Einfamilienhaus mieten in Dormagen

Helbüchelstr. 30d
41539  Dormagen
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
713.30 €
Miete inkl. NK
947.30 €
Nebenkosten
234.00 €
Heizkosten
71.00 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:
Ja
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
71.33 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2020
Verfügbar ab
01.02.2020
Endenergiebedarf
59.01 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
vor dem 1.5.2014
  • Kabelanschluss
  • Terrasse
  • Fußbodenheizung
  • Barrierefrei
Alle Stadthäuser werden mit weiß gestrichenen Raufasertapeten an den Wänden und weiß verputzten Decken übergeben.
Türen und Türzargen sind in weiß gehalten. Die mehrfach verglasten Fenster werden mit Rollläden versehen. Die Böden werden, mit Ausnahme des Badezimmers, in einem hochwertigen Design-Plankenboden in Holzoptik übergeben.
Die Bäder erhalten eine helle und moderne Fliesenausstattung und sind mit einer bodengleichen Dusche oder einer Badewanne ausgestattet.
Jedes Stadthaus ist mit einem Hauswirtschaftsraum ausgestattet.
Großzügige oberirdische Stellplätze sowie verschließbare Fahrradplätze können ebenfalls angemietet werden.

In der Friedrich-Ebert-Straße (Süd) stehen sechs Stadthäuser in zwei- bis dreigeschossiger Bauweise zur Vermietung an. Zu jeder Wohneinheit kann ein oberirdischer Stellplatz angemietet werden.
Bauteil E
Stadthaus E 01 125 m², 6 Zimmer mit Terrasse
Stadthaus E 02 113 m², 5 Zimmer mit Terrasse
Stadthaus E 04 75 m², 3 Zimmer mit Terrasse
Stadthaus E 05 113 m², 5 Zimmer mit Terrasse

- Zusätzliche Merkmale: Garten, Multimedia SAT, Spielplatz

Auf dem Gelände des alten Wochenmarktes in Dormagen-Mitte wird ein ehrgeiziges Neubauprojekt verwirklicht:
Gebaut werden 60 Komfortwohnungen an der Friedrich-Ebert-Straße Nord und Süd sowie 23 Wohnungen und zwei betreute Wohngruppen in der Helbüchelstraße.
Dabei handelt es sich um Zwei- und Dreiraumwohnungen sowie Stadthäuser mit Größen von 61 bis 125 Quadratmetern.
Die neuen Gebäude bieten unter anderem barrierearmen Wohnkomfort - vier Einheiten sind rollstuhlgerecht -, hohe Energieeffizienz und oberirdische Stellplätze. Die Wohnungen sind auf die Wohnbedürfnisse der Zukunft ausgerichtet und zeichnen sich durch großzügige und vielfältige Grundrisse aus. So bieten die Höfe am alten
Wochenmarkt Familien, Alleinstehenden, Senioren und auch pflegebedürftigen Menschen ein zeitgemäßes und komfortables Zuhause.
Für die Eingliederung ins Stadtbild sorgen unterschiedliche Gebäudehöhen von maximal drei Geschossen, durchgehende Grünbereiche und Fassaden, welche die Materialien der Umgebung aufgreifen. Die großzügige Grünraumplanung samt gemütlicher Innenhöfe sorgt für eine hohe Aufenthaltsqualität.
Mit den Höfen am alten Wochenmarkt entstehen im Zentrum Dormagens neue moderne und nachhaltige Immobilien.
Diese Wohneinheiten sind ausgerichtet auf Barrierefreiheit und Energieeffizienz gemäß modernster Anforderungen an das Wohnen.

Preisinformation:
Nettokaltmiete: 713,30 EUR
Mietzuschläge: 35,00 EUR

Die Stadt Dormagen liegt im Städtedreieck Düsseldorf - Köln - Mönchengladbach. Das Stadthaus liegt im Zentrum Dormagens, unweit der Fußgängerzone und in Rheinnähe.
Nutzen Sie die Nähe zur Stadtmitte und sparen Sie sich die lästige Parkplatzsuche. Zu Fuß einkaufen, Kaffee trinken,
Kinobesuche, Essen gehen und vieles mehr - ohne Auto! Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Kreditinstitute, Krankenhaus, Ärzte, Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie
Restaurants befinden sich im Umfeld, was die Attraktivität der Wohnanlage noch unterstreicht.
Der Bahnhof ist fußläufig in ca. 15 Minuten zu erreichen. Die Verbindung zur A 57 ist ebenfalls in wenigen Minuten
erreichbar. Über die günstig gelegene Autobahnanbindung erreichen Sie die Düsseldorfer und Kölner Innenstadt, die Universitäten sowie die umliegenden Städte in circa 30 Minuten.

Das Neubauprojekt Höfe am alten Wochenmarkt wird in drei Bauphasen unterteilt: Friedrich-Ebert-Straße Nord und Süd,
sowie Helbüchelstraße. Den ersten Bauaubschnitt bildet die Friedrich-Ebert-Straße Süd. Bereits im Oktober 2018 wurde dort mit den Erdarbeiten begonnen.

Bezugstermine Friedrich-Ebert-Straße Süd
Bauteil A + B ca. 03/2020
Bauteil C + D ca. 04/2020
Bauteil E1 - E6 ca. 02/2020

Eine zu diesem Zeitpunkt nicht vorhersehbare notwendige Verschiebung der Bezugstermine behalten wir uns ausdrücklich
vor.

Viele Ziele lassen sich am besten in Gemeinschaften erreichen. Getreu diesem Prinzip haben sich Genossenschaften in
vielen Branchen gegründet, etwa in der Landwirtschaft, im Finanzwesen oder in der Wohnungswirtschaft. Die Grundidee ist in allen Genossenschaften immer ähnlich: Gleichberechtigte Mitglieder kooperieren langfristig miteinander, stehen
füreinander ein und erhalten somit einen sicheren Zugang zu bezahlbaren Gütern.
Die Baugenossenschaft Dormagen funktioniert genau nach diesem Prinzip. Wir sind eine demokratische Gemeinschaft aus Mitgliedern, die über gleiche Rechte und Pflichten verfügen. Da unsere gesamte Geschäftstätigkeit im Auftrag unserer
Mitglieder erfolgt, sind wir keinen anderen Interessen als denen der Mitglieder verpflichtet.
Die Mitgliedschaft in der Baugenossenschaft ist der ideale Mittelweg zwischen selbst genutztem Wohneigentum und dem Wohnen zur Miete - und dies bei derzeit attraktiven 4% Dividende pro Jahr auf Ihre Geschäftsanteile.

Um eine Genossenschaftswohnung anzumieten ist es notwendig, Genossenschaftsmitglied zu werden. Informationen zur Baugenossenschaft Dormagen eG finden Sie auf der zweiten Seite dieses Exposes.

Für die Mitgliedschaft in Zusammenhang mit der Anmietung einer Wohnung kommen folgende Kosten auf Sie zu:
Ein Pflichtanteil in Höhe von 160,- €
Beitrittsgeld in Höhe von 50,- €
zzgl. weitere Anteile in Höhe von circa sechs Monatskaltmieten (statt Kaution)

GRUNDRISSE & WEITERE INFORMATIONEN
Die Grundrisse des Neubauprojektes Höfe am alten Wochenmarkt liegen während unserer Geschäftszeiten zur Einsicht
und Information für Sie bereit. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Baugenossenschaft Dormagen eG Montag: 08:30 - 12:00 Uhr
Weilerstraße 11 Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
41540 Dormagen Donnerstag: 14:30 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner: Elisabeth Gerdesmann Tel.: 02133 25 09 - 36
EMail: elisabeth.gerdesmann@dowobau.de

Stichworte:
Gesamtfläche: 71,33 m², vermietbare Fläche: 71,33 m², Anzahl Terrassen: 1

Immonet-Nr.: 38247770

Anbieter-Objekt-ID: 1594.4.0004-2078282

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Elisabeth Gerdesmann

Weilerstr. 11

41540 Dormagen

Ihr Anbieter

Dormagener Wohnungsbau GmbH

Katrin Niemann

Weilerstr. 11

41540 Dormagen

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.