Immonet-Nr.: 38226674

Anbieter-Objekt-ID: 1736-313793

Exquisite Villa mit Südgarten in exzellenter Lage - Stolpe Süd

Villa kaufen in Hennigsdorf

16761  Hennigsdorf
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,450,000.00 €
Courtage für Käufer
7,14 % inklusive 19 % MwSt.
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossen Kaufvertrag.
Maklerprovision: Der Käufer zahlt im Erfolgs
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
8
Wohnfläche ca.
298 m²
Grundstücksfläche ca.
849 m²
Fläche teilbar ab ca.
298 m²
Baujahr
1998
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse D
Endenergieverbrauch
119.1 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
* Einfamilienhaus im Villenstil inklusive Vollkeller, Baujahr ca. 1998
* Massivbauweise
* Dacheindeckung
- Material: Titanzinkeindeckung
* Außenfassade:
- Klinker im Erdgeschoss
- Holzaußenfassade im Obergeschoss
* Holzfenster inklusive Isolierverglasung
* Haustür:
- Material: Holz inklusive Stahlkernprofile
* Kellertür:
- Material: Aluminium
* Innentüren:
- Funierholzinnentüren im Erdgeschoss
- Holzinnentüren im Obergeschoss
* Bodenbeläge:
- Fliesen im Erdgeschoss, Bäder im Obergeschoss und teilweise im Kellergeschoss
- Parkett im Obergeschoss
* Heizungsart: Gaszentralheizung
- Hersteller: Buderus
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss
- zusätzlich Heizkörper im Flur im Erdgeschoss, Bad im Erdgeschoss und in der Garage
- zusätzliche Heizungsart: Kaminofen im Wohnzimmer
- Warmwasser durch zentrale Warmwasseraufbereitung (ca. 150 Liter Warmwasserspeicher)
- beheizte Fensterbänke im Essbereich als Sitzgelegenheit

Diese Villa begeistert mit einer massiven Bauweise, großzügigen Verglasungen und ausgesuchte Materialien. Ergebnis ist ein sehr helles Ambiente mit klaren Linien und außerordentlichen Deckenhöhen. Dieses Einfamilienhaus inklusive Vollkeller im Villenstil bietet stattliche Zimmerdimensionen und ein lichtdurchflutetes Ambiente. Repräsentativ und bestens geeignet für eine große Familie und deren Gäste ist der Wohn-/ Essbereich im Erdgeschoss. Er besteht aus zwei generösen, ineinander übergehenden Zimmern zur imposanten Südwestterrasse.

Ein besonderes Highlight im lichtdurchfluteten Essbereich bieten die beheizbaren Fensterbänke mit herrlichem Blick auf den angelegten Gartenbereich.

Sehr angenehm auf die Wohnstimmung wirken sich die ästhetischen Bodenbeläge aus. Im großzügigen Wohnbereich des Erdgeschosses befindet sich ein Kaminofen, der hervorragend zwischen den imposanten Fenster-/Türfronten zur Sonnenterrasse steht.
Die offene Treppe ins Obergeschoss in diesem familien- und gastfreundlichen Wohn- und Essbereich ist ebenfalls ein Blickfang. Architektonisch bestens gelöst sind auch die übrigen Erdgeschossräume, zu denen unter anderem ein geräumiges Arbeits-/Gästezimmer mit großzügiger Fensterfront, taghelles Duschbad, und ein Wintergarten gehören.

Eine großartige Wohnqualität wird im Obergeschoss geboten, denn auch dort sind die meisten Fenster bodentief. Das feine Raumambiente wird von glatt gespachtelten Wänden und edlen Parkettböden akzentuiert. Diese Etage ist optimal für das Familienleben konzipiert, denn neben drei Zimmern mit Balkonzugang und einem Bad gibt es einen separaten Schlafbereich, bestehend aus einem Zimmer mit Balkonzugang, Ankleideraum sowie einem Bad.
Ebenfalls mit einem Bad ausgestattet ist das Untergeschoss, in dem sich neben Wirtschafts-/Technikräumen der Souterrainbereich für ein Gästezimmer befindet. Die Wärmeversorgung obliegt einer Gasheizung.

In bester Lage eine Terrasse, dass steigert die Sommerlaune, ob im Familienkreis oder für den Grillabend mit Freunden und Nachbarn. Hier befindet sich ein Außenkamin, welcher für lauschige Herbststunden sorgt.
Die großzügige Doppelgarage ist mit einem elektrisch bedienbaren Sektionaltor ausgestattet und bietet Ihren Fahrzeugen ausreichend Platz. Die Toreinfahrt ist ebenfalls elektrisch bedienbar.
Das Grundstück ist durch seine angelegte Hecke nur wenig einsehbar und bietet Raum für Ihre Privatsphäre.

Eine angelegte Rasenfläche lässt Freiraum für kreative Nutzungsmöglichkeiten und verschafft Illusionen für die Umsetzung der eigenen Ideen bei der Gartengestaltung.

In traumhafter Naturlage bilden die Grundstücksdimensionen, Architekturform, Großzügigkeit, Wohn-/Nutzvielfalt und Verfassung eine außergewöhnliche, wertvolle und charmante Immobilie in einer Randberliner Toplage.

Für den großen Flächenbedarf und diverse Wohn-/Nutzideen ist dies ein traumhaftes Anwesen, das eine erstklassige und seltene Kaufgelegenheit in mehrfach attraktiver Lage darstellt.

Stolpe-Süd, mitunter auch Stolpesüd geschrieben, ist ein Stadtteil von Hennigsdorf im Landkreis Oberhavel, Brandenburg und liegt nordwestlich von Berlin etwas abseits des eigentlichen Stadtgebietes.

Der Ort liegt südöstlich vom Bahnhof Hennigsdorf an der Landesstraße 17. Im Süden liegt Stolpe-Süd unmittelbar an der Grenze zu Berlin-Heiligensee (Bezirk Reinickendorf). Östlich des Hennigsdorfer Ortsteils befindet sich Stolpe, das ein Stadtteil von Hohen Neuendorf ist. Stolpe-Süd besteht fast ausschließlich aus Einfamilienhäusern.

Im Jahr 1929 wurden an der Grenze zu Heiligensee etwa 20 Hektar Wald besiedelt. Es entstand Stolpe-Süd. Nach manchen Quellen gehörte der Ort von September 1945 bis Dezember 1948 zum französischen Sektor West-Berlins, andere Quellen gehen dagegen davon aus, dass das das Dorf Stolpe betraf. Der offizielle Wechsel in den Landkreis Niederbarnim fand am 15. Oktober 1950 statt.

Für wenige Jahre, von 1958 bis zum Bau der Berliner Mauer im August 1961, besaß der Ort mit dem Bahnhof Stolpe Süd einen Personenverkehrshalt an der Kremmener Bahn. Am 1. Mai 1998 wurde Stolpe-Süd ein Stadtteil von Hennigsdorf.

1

Erschließung:
Öffentliches Wasser, öffentliches Abwasser, Strom und Gas sind angeschlossen und bezahlt laut Aussage des Eigentümers. Eine Abwassersammelgrube, welche derzeit nicht in Nutzung ist, befindet sich auf dem Grundstück. DSL ist verfügbar laut Aussage des Internetproviders.

Immonet-Nr.: 38226674

Anbieter-Objekt-ID: 1736-313793

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

René Bergmann

Chausseestr. 7

16515 Oranienburg

Ihr Anbieter

HBI - Bergmann Immobilien

Heike Bergmann

Chausseestr. 7

16515 Oranienburg

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.