Immonet-Nr.: 38073446

Anbieter-Objekt-ID: 6012-395792

GRUNDSTÜCK ZUR WOHNBEBAUUNG IN JÜTERBOG

Wohngrundstück kaufen in Jüterbog

Fuchsberge
14913  Jüterbog
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
30,500.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Grundstücksfläche ca.
1,647 m²
Erschließung
Nicht erschlossen

Das Grundstück liegt südöstlich des Zentrums der Stadt und ist, durch die Nähe zur Bundesstraße 102 und dem nahe gelegenen Bahnhof, sehr verkehrsgünstig gelegen. Trotz der Nähe zu Bahnanlagen ist eine erhöhte Lärmimmission kaum wahrnehmbar. Das auf dem Grundstück stehende Gebäude diente ursprünglich als Verbindungsbau zwischen dem denkmalgeschützten Offizierskasino (Nutzung in der Vergangenheit auch als Schule) und der benachbarten Turnhalle. Im unmittelbaren Umfeld des Grundstücks entstanden in den letzten Jahren Ein- und Zweifamilienwohnhäuser, so kann auch dieses Grundstück gemäß gültigem Bebauungsplan mit einem Wohngebäude bebaut werden.

Fuchsberge 12 (Fläche links des denkmalgeschützten Offizierskasino)

Jüterbog ist eine mittelalterliche Kleinstadt im Land Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming mit etwa 12.000 Einwohnern. Sie liegt ca. 60 km südlich von Berlin. Als ehemalige Garnisonsstadt entwickelte sich Jüterbog zu einer gefragten Gewerbe- und Wohnstadt.

Jüterbog liegt an den Bundesstraßen 101 (Berlin-Aue), 102 (Brandenburg an der Havel-Luckau und 115 (nach Cottbus).

Das Verkaufsgrundstück befindet sich im nord-westlichen Stadtbereich, in der Nähe zum Bahnhof. Dieser ist fußläufig in ca. 7 Minuten erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Post, Schulen und Kindergärten sowie weitere öffentliche Gebäude befinden sich im Zentrum der Stadt.

INFRASTRUKTUR:
Vom Bahnhof Jüterbog verkehren regelmäßig Regionalexpress- bzw. Regionalbahnzüge. Der Bahnhof liegt an den Eisenbahnstrecken Schwedt (Oder) - Berlin Hbf - Lutherstadt Wittenberg (RE 3), Jüterbog-Berlin Hbf - Rathenow (RE 4) und Jüterbog-Beelitz - Wannsee (RB 33). Den Berliner Hauptbahnhof erreichen Sie innerhalb von 1 ¼ Stunden mit dem Auto und innerhalb von einer Stunde mit der Bahn.

GRUNDBUCH:
/

ERSCHLIESSUNG:
Unerschlossen
Strom-, Trinkwasserleitungen und Telefon liegen in der Straße an und es besteht Anschlussmöglichkeit an die Kanalisation.

BESONDERHEITEN:
BAURECHT
Das Grundstück liegt im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 8 Fuchsberge II, danach ist eine Wohnbebauung mit maximal zwei Vollgeschossen, GRZ 0,4 und GFZ 0,8 in offener Bauweise zulässig.

-----

Aufgrund seiner vorherigen militärischen Nutzung kann eine Belastung des Grundstücks mit Altlasten und anderen schädlichen Bodenverunreinigungen nicht ausgeschlossen werden.

-----

Es wird darauf hingewiesen, dass das zum Kauf angebotene Flurstück 151 durch die benachbarten Flurstücke (314, 152 und 153, bebaut mit Offizierskasino und Turnhalle) umschlossen wird. Diese Flurstücke stehen im Eigentum des (Land Brandenburg, vertreten durch die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH, die diese Flurstücke zeitgleich zum Kauf anbietet. Die vorhandene Bebauung ragt in diese Flurstücke hinein. Wegen der Lage der Flurstücke zueinander und der bestehenden Überbauungssituation streben beide Eigentümer (Land Brandenburg und BEV) den Verkauf der Flurstücke an einen Käufer an. Beide Eigentümer werden jedoch mit dem Käufer jeweils zu eigenen Konditionen einen gesonderten Grundstückskaufvertag abschließen.

-----

Die vorliegende Objektbeschreibung stellt kein vertragliches Angebot dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Änderungen bleiben vorbehalten.


BESICHTIGUNG:
nach Vereinbarung

ANGEBOT:
Verhandlungsbasis freibleibend 30.500 EUR

Bitte senden Sie Ihr schriftliches Angebot bis 18.November 2019 an unten genannte Adresse.



ANSPRECHPARTNER VOR ORT:
Bundeseisenbahnvermögen
Dienststelle Nord
Außenstelle Berlin
Steglitzer Damm 117
12169 Berlin

Frau Puttkammer-Neye

Telefon: (030) 7 7029 - 240
Fax: (030) 7 7029 - 5240
Em@il: gaby.puttkammer@bev.bund.de

DATENSCHUTZ:
Nach neuem Datenschutzrecht sind wir verpflichtet, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten detailliert zu informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir im Folgenden nach.
Für alle Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Kontaktaufnahme zu uns (als Interessent, zwecks Besichtigung, bei Kaufinteresse, bei Angebotsabgabe etc.) verarbeitet werden, ist das Bundeseisenbahnvermögen (BEV) Verantwortlicher im Sinne der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ihr jeweiliger Ansprechpartner ist aus der Zeitungsannonce oder dem Internetangebot ersichtlich.
Bei unserer Verarbeitung verwenden wir nur die personenbezogenen Daten von Ihnen, die zur Vorbereitung, Bearbeitung und Abwicklung von Grundstücksverkäufen und Nutzungsverträgen zwingend erforderlich sind: Das sind Ihre Personalien (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail Adresse, Tel.- und Faxnummer) sowie abrechnungs- und zahlungsrelevante Daten (evtl. Bankverbindung).
Wir verarbeiten diese Daten, soweit sie zur Abwicklung im

Immonet-Nr.: 38073446

Anbieter-Objekt-ID: 6012-395792

Ihr Ansprechpartner

Gaby Puttkammer-Neye

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2

53175 Bonn

Ihr Anbieter

Bundeseisenbahnvermögen

Marie-Luise Gelhard

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2

53175 Bonn

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.