Immonet-Nr.: 38071201

Anbieter-Objekt-ID: A9TP93W_2Q7RM4R-2194719

Zwei repräsentative Renditeobjekte mit viel Mietsteigerungspotenzial in Rostock

Wohn- und Geschäftshaus kaufen in Rostock

Grubenstraße 7 / Kleine Wasserstraße 24
18055  Rostock
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
2,650,000.00 €
Kaufpreis/ m²
2,071.93 €
Courtage für Käufer
7,14 % (Weiteres im Courtagepassus)
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Gesamtfläche ca.
1,279 m²
Grundstücksfläche ca.
381 m²
Zustand
Neuwertig
Befeuerungsart
Fernwärme
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Duschbad
  • Balkon
  • Fußboden: Holz/Dielen
  • Keller
  • Vermietet/Verpachtet

Das hier angebotene Immobilienportfolio besteht aus einem Wohn- und Geschäftshaus und einem Mehrfamilienhaus in der östlichen Altstadt von Rostock. Beide Objekte befinden sich in einem gepflegten Allgemeinzustand und sind parallel zueinander gelegen. Das voll vermiete Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1900 in Massivbauweise errichtet und verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 808 m². Das Objekt teilt sich auf in neun Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten, wobei die Wohnungen durchschnittliche Wohnungsgrößen zwischen ca. 60 - 74 m² aufweisen. Jede Wohneinheit verfügt über einen Balkon, die beiden Dachgeschosswohnungen jeweils über eine Terrasse mit Blick über die Rostocker Altstadt. Die Gewerbeeinheiten erstrecken sich über das Erd- und Zwischengeschoss (Restaurant) mit ca. 177 m² und das 1. Obergeschoss (Büroeinheit) mit ca. 62 m². 1997 erfolgte der umfangreiche Umbau und die Sanierung des ehemaligen Getreidespeichergebäudes inklusive des Einbaus eines Personenaufzuges. Die Beheizung der Immobilie erfolgt durch eine Fernwärmestation im angrenzenden Nachbargebäude. Die Versorgung ist mittels Grunddienstbarkeit gesichert.
Das ebenfalls voll vermietete Mehrfamilienhaus hat eine Grundstücksgröße von ca. 203 m² und wurde im Jahr 2001 erbaut. Die teil unterkellerte Immobilie mit einer Gesamtfläche von ca. 472 m² besteht aus 7 Wohneinheiten mit Wohnungsgrößen zwischen ca. 42 m² bis 123 m². Die Wohnungen sind jeweils mit Laminat, Einbauküchen, Duschbädern und Abstellräumen ausgestattet. Im Kellergeschoss befinden sich zusätzlich Abstellräume für die Mieter. Die Beheizung erfolgt über eine Fernwärmestation im Kellerbereich.
Bei beiden Immobilien ist noch viel Mietsteigerungspotenzial gegeben.

Die norddeutsche Hansestadt zieht sich etwa 20 km am Lauf der Warnow bis zur Mündung an der Ostsee entlang. Die Hansestadt hat heute etwa 210.000 Einwohner und ist nach Einwohnerzahl und Fläche die größte Stadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die positive wirtschaftliche Entwicklung spiegelt sich in der gestiegenen Einwohner- und Studentenzahl wider. Auch die Universität Rostock, die die älteste Universität Nordeuropas ist, bildet in der Hansestadt einen wesentlichen Bestandteil. Das Objekt befindet sich im Rostocker Stadtteil "Stadtmitte", genauer in der östlichen Altstadt welche durch die beiden Altstadtkirchen St. Petri und St. Nicolai geprägt wird. Die östliche Altstadt ist neben der nördlichen Altstadt ein Bestandteil der modernen Gliederung des Stadtkerns. In früheren Zeiten gehörten zur Altstadtbevölkerung vor allem Seefahrer, Fischer und Handwerker. Direkt am Zentrum, dennoch mit ruhigen Straßenzügen, ist das Altstadtviertel auch für Familien eine attraktive Wohngegend. Nicht nur durch die verkehrsgünstigen Anbindungen wie Bus und Straßenbahn ist dieser Stadtteil sehr begehrenswert, sämtliche Infrastruktureinrichtungen sind in der Umgebung vorhanden. Wohneigentum in der östlichen Altstadt ist trotz der in den vergangenen Jahren solide gestiegenen Preise sehr attraktiv.

Courtagepassus:
Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.. Engel & Völkers Commercial Rostock, Commercial Immobilien Rostock GmbH, und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Hinweise:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Immonet-Nr.: 38071201

Anbieter-Objekt-ID: A9TP93W_2Q7RM4R-2194719

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.