Immonet-Nr.: 37859432

Anbieter-Objekt-ID: ATRIMMO_CD_36-2010737

Für Eigennutzer & Anleger! Großzügige 93-qm-ETW mit Südbalkon. Im Kölner Szeneviertel Alt-Mülheim.

Etagenwohnung kaufen in Köln

51063  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
319,000.00 €
Hausgeld pro Monat
234.00 €
Courtage für Käufer
3,57 % inkl. MwSt. zzgl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
92 m²
Baujahr
1999
BESONDERES UND AUSSTATTUNGSDETAILS

Allgemeines
Das 3-Parteien-Haus aus dem Baujahr 1953 ist in massiver, hochwertiger Bauweise mit einer Mauerdicke von ca. 45 cm errichtet.
Die gepflegte Hausfassade ist mit einer Kunststoffblende versehen.
Das helle Treppenhaus mit weißen und blauen Akzenten macht einen freundlichen Eindruck.
Das Dach wurde 2017 neu gedämmt und gedeckt.
Die Wohnung wurde 1999 modernisiert.
Die Wohn- bzw. Schlafräume sind mit hellem Buchenparkett ausgelegt.
In der Küche und im Tageslichtbad wurden Fliesen verlegt.
Das Tageslicht-Badezimmer verfügt über eine Badewanne und eine Dusche in nicht mehr ganz zeitgemäßer Ausstattung.
Die Küche besitzt eine Einbauküche.
Alle Wände sind grob verputzt.

Freiluftflächen
Der etwa 8 qm große geflieste Balkon hat Terrassen-Charakter.

Energie/Haustechnik
Geheizt wird über eine Gas-Etagenheizung von Junkers, die 2001 bis 2003 installiert wurde und sich in einem sehr guten Zustand befindet. Die Heizung ist elektrisch steuerbar.
Bei den Fenstern handelt es sich um zweifach isolierte Kunststofffenster aus den Baujahren 1988 bis 1995.
Die Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen wurden 1997 modernisiert.
Eine Wasseruhr befindet sich in jeder Etage für eine genaue Abrechnung.
Ein Unitymedia-Kabelanschluss ist vorhanden.

Hausgeld/Rücklagen
Die Hausgeldkosten liegen pro Monat bei 234,00 Euro inklusive Rücklagen.
Für Wasser und Gas liegen genaue Verbrauchsabrechnungen vor.

Hell, in Südausrichtung gelegen, großzügig aufgeteilt und mit Extras wie Buchenparkett, einem terrassenartigen Balkon und eigenem Stellplatz ausgestattet, ist diese bezugsfreie Wohnung gleichermaßen für Anleger wie Eigennutzer attraktiv. Die Wohnung liegt in einer ruhigen Nebenstraße im beliebten Kölner Stadtteil Mülheim. Geschäfte, Restaurants, Ärzte und Schulen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Die Wohnung überzeugt mit einer sehr guten und großzügigen Raumaufteilung: Neben drei großen und hellen Räumen zählen zu der Wohnung eine Küche mit Zugang zum Balkon, ein Tageslichtbad, das über Badewanne und Dusche verfügt, ein 8 qm großer Balkon sowie eine kleine Abstellkammer.
Der geflieste Balkon liegt sonnig und ruhig und bietet einen unverbauten Blick über die Nachbarhäuser und die Stadtteil-Kirche sowie in einen ruhigen Innenhof.

Bei diesem Objekt stimmt alles: die ruhige und gleichzeitig urbane Lage (das Haus liegt in einer Nebeneinbahnstraße) sowie die südliche Ausrichtung, die solide Ausstattung und der Schnitt der Wohnung. So bietet die zeitgemäße Aufteilung der 92 qm mit drei etwa gleich großen Räumen perfekte Voraussetzungen für eine flexible Nutzung in allen Lebensphasen.

AUFTEILUNG DER ETAGEN UND RÄUME

Eine großzügige Diele (10qm) bietet Zugang zu den drei hellen Wohn- und Schlafräumen in den Größen 15,5 qm, 20,5 qm und 21 qm.
Die 10 qm Küche verfügt über einen direkten Zugang zum südlich ausgerichteten Balkon (7,5qm).
Ein 10 qm großes Tageslichtbad befindet sich links neben der Küche.

Keller/Untergeschoss
Zu der Wohnung gehört ein gepflegter Kellerraum (gemauert, ca. 8 qm).

Die Wohnung verfügt zudem über einen Stellplatz.

Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

Köln-Mülheim.

Der Stadtteil auf der rechten Rheinseite hat sein Image verändert: Junge und moderne Medienunternehmen haben mittlerweile die alten Industriegebäude übernommen. Neben zahlreichen TV-Produktionen befinden sich hier mit E-Werk und Palladium zwei große und populäre Veranstaltungsorte. Der Mix aus unterschiedlichen Kulturen, jungen Familien, Studenten, Start-up-Unternehmern und alteingesessenen Kölnern ist interessant und lebendig.

Das Leben des urbanen Stadtteils mit vielen Geschäften und Restaurants spielt sich am etwa 700 Meter entfernten Wiener Platz und an der Frankfurter Straße ab.
Am Rhein liegt der Mülheimer Hafen, der sowohl ein kleiner aktiver Industriehafen als auch Heimat für TV-Studios des WDR ist.
Erholung und Entspannung bieten ein kleiner nahe gelegener Park und natürlich das Rheinufer.
Der 40 Hektar große Rheinpark mit Domblick liegt keine 10 Radminuten entfernt und ist bei Joggern, Walkern und Familien gleichermaßen beliebt. Zum Mülheimer Wassersport-Verein sind es 3 Minuten mit dem Rad. Das bekannte Wellness-Bad Claudius Therme ist ebenfalls gut zu erreichen.

Auch kulturelle Angebote sind bequem und schnell zu nutzen: Der Carlsgarten, eine Spielstätte des Schauspiels Köln, sorgt auf dem ehemaligen Industrieareal Carlswerk für ein erstklassiges Programm und gleichzeitig für eine grüne Oase. Im nahe gelegenen E-Werk auf der Schanzenstraße gibt es hochkarätige Konzerte zu sehen.

Bildung
Mülheim verfügt über nahezu alle Bildungseinrichtungen. Kindergärten sowie Grund- und weiterführende Schulen sind in direkter Umgebung vorhanden.
Die katholische Grundschule und die GGS Rheinschule liegen keine 5 Minuten zu Fuß entfernt. Zum Rheingymnasium sind es nur 350 Meter, zum Genoveva-Gymnasium 400 Meter! Die Gesamtschule Holweide ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Durch die Fachhochschule ist der Stadtteil auch für Studenten attraktiv.

ÖPNV und Anbindung
Der Stadtteil Mülheim ist mit den KVB-Linien 4, 13 und 18 sehr gut angebunden. Die nächstgelegene U-Bahn-Station (Haltepunkt der Linie 4) liegt knapp 2 Minuten zu Fuß entfernt. Zum Wiener Platz benötigen Sie etwa 9 Minuten zu Fuß. Den Hauptbahnhof erreichen Sie mit der Linie 18 nach etwa 12 Minuten Fahrzeit. Darüber hinaus halten in Mülheim diverse Buslinien.

Über die Anschlussstelle Köln-Mülheim ist man zudem schnell auf der A 3 und nach einer kurzen Fahrt über die Mülheimer Brücke auf der linksrheinischen Seite Kölns. Die A 3 verbindet den Stadtteil in 30 Minuten Fahrzeit mit Leverkusen.

*Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

Immonet-Nr.: 37859432

Anbieter-Objekt-ID: ATRIMMO_CD_36-2010737

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

David Bedzent

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

Ihr Anbieter

Atrimmo Immobilien GmbH

Joanna Celina Maassen

Lichtstraße 43 b

50825 Köln

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.