Immonet-Nr.: 37841702

Anbieter-Objekt-ID: AB9A53T_2R7Y246-2313721

Kernsanierte Eigentumswohnung im Denkmaljuwel

Etagenwohnung kaufen in Nürnberg

Kornburger Hauptstr. 19
90455  Nürnberg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
260,000.00 €
Courtage für Käufer
2,38 % inkl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
2
Wohnfläche ca.
63.34 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2019
Denkmalschutz
Energieausweis
nicht nötig
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Fernwärme
Energiestandard
  • KfW-Effizienzhaus 55
  • Etage: 1
  • Keller
  • Personenaufzug
  • Waschraum
  • Stellplatz

Im Herzen der historischen Stadt Nürnberg- Kornburg erwacht ein Denkmaljuwel aus dem Dornröschenschlaf
----------------------------
- Bei dem Einzeldenkmal handelt es sich um ein zweigeschossigen, Sandsteinbau und Satteldach mit Fachwerkgiebel.
Im Herzen der zweit größten Stadt Bayern in 90455 Nürnberg Kornburg, Kornburger Hauptstraße 19, eine über Jahrhundert Jahre alte denkmalgeschützte Immobilie Alte Gastwirtschaft erwacht ein kostbares Denkmaljuwel aus seinem Dornröschenschlaf und wird umfassend saniert und als Ensemble mit 6 Wohnungen umgestaltet.
Wenn Sie eine Kapitalanlage in eine hochkarätige Immobilie in der Metropolregion erwägen sollten Sie zugreifen:
Das Objekt steht vor einer umfassenden und anspruchsvollen Sanierung in enger Absprache mit dem Denkmalschutz und ist daher wie geschaffen für eine Steuer-Abschreibung gemäß Denkmal-AfA.

Nach Vollendung der Sanierung wird der Zulauf an interessierten Mietern stark und die Rendite solide und ausbaufähig sein. Denn eine Denkmalimmobilie in einer derartigen Sahnelage ist in der Metropolregion Nürnberg kaum noch am Markt zu haben und eine Rarität.
Positiv zu erwähnen ist bei diesem Denkmaljuwel die hervorragende Bausubstanz, was die anstehenden Sanierungsarbeiten am und im Objekt erleichtert.

Die ehemalige Gastwirtschaft, welche später zum Wirtshaus umgebaut wurde ist ein zwei geschossiger, traufständiger Sandsteinbau mit Satteldach und Fachwerkgiebel, im Kern 18. Jh. erneuert 1866, Scheune längliches Gebäude, das in massiver Bauweise mit einem Satteldach und Gauben errichtet wurde.
Das Objekt, derzeit unbewohnt und wartet auf seine Sanierung. Ein Bauantrag mit sechs Wohnungen mit 14 Zimmern mit einer Gesamtwohnfläche von ca 485 m² ist bereits gestellt und beinhaltet bereits die Genehmigung und Sanierung im Kaufpreis.
-Umbau und Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses im Zentrum von Kornburg.
- Bei dem Einzeldenkmal handelt es sich um ein abgewalmtes Giebelhaus aus der zweiten Hälfte des 17.Jahrhunderts.
Bei dieser Investition ist für den Kapitalanleger § 7i/h Estg. und auch für den Eigennutzer § 10f Estg. eine erhöhte AfA (Gebäudeabschreibung) von etwa 65% des Kaufpreises anzusetzen, die in 10 Jahren zu 100% (Kapitalanleger) bzw. 12 Jahren zu 90% (Eigennutzer) abgesetzt werden können.

LAGEBESCHREIBUNG
--------------------------------
-Kornburg ist ein vorstädtischer Stadtteil der mittelfränkischen Stadt Nürnberg. Er liegt im Süden Nürnbergs innerhalb des statistischen Bezirks 49 Kornburg, Worzeldorf.

* Nürnberg, eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern und ist mit 509.975 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Sie gehört zu den 15 größten Städten Deutschlands. Man ist schnell im Naherholungsgebiet der Wörter Wiese oder auch am Dutzendteich.
* Nürnberg liegt zu beiden Seiten der Pegnitz, etwa 80 km. ist nach west.

Öffentlicher Verkehr
---------------------------
Fernverkehr
------------------------
*Als größter Dienstleister für den landgebundenen öffentlichen Verkehr tritt die Deutsche Bahn auf. Der Hauptbahnhof Nürnberg wirkt als Drehkreuz für den Schienenfernverkehr in Nordbayern. Nürnberg liegt im Schnittpunkt mehrerer ICE- und IC- sowie einzelner D-Zug-Linien.

Regionalverkehr
----------------------------
*Auf der seit dem 10. Dezember 2006 vollständig in das Fernverkehrsnetz integrierten Schnellfahrstrecke Nürnberg-Ingolstadt-München verkehrt neben den normalen ICE-Zügen mit dem München-Nürnberg-Express der schnellste Regional-Express Deutschlands.

Besonderheiten in Nürnberg:
**********************************
Alle Straßenbahnen und Busse sind Niederflurfahrzeuge.
In Nürnberg fuhr der erste Erdgasbus Deutschlands im Linienverkehr.
Bei der U-Bahn gab es zwischen der Inbetriebnahme der U3 am 14. Juni 2008 und der Automatisierung der Linie U2 den weltweit ersten Mischbetrieb mit automatischen (RUBIN) und herkömmlichen Fahrzeugen auf einer Strecke.

Lebensqualität
---------------------------
Nürnberg gelangte in der Studie Worldwide Quality of Living Survey des Beratungsunternehmens Mercer zum wiederholten Mal unter die ersten 25 Plätze der Städte mit der besten Lebensqualität weltweit und erreichte 2010 unter den deutschen Städten den sechsten Platz. Dabei flossen unter anderem soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Kriterien sowie Kultur, Bildungsangebot, Infrastruktur und Gesundheitsversorgung ein.Im Umweltranking schnitt Nürnberg als beste deutsche Stadt auf Platz 13 ab.

Raumaufteilung:
Wohnung 1. OG

-Baujahr 2019
-ca. 63,34 m²
-2 Zimmer
-Küche
-Wohnen
-Essen
-Schlafen
-Bad
-Terrasse

Besichtigungstermine:
Besichtigungen

Wir besichtigen gerne auch Samstag`s und Sonntag`s!

Wir würden uns sehr freuen Sie bei einer Besichtigung begrüßen zu dürfen. Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch weitere Einzelheiten besprechen.
Rufen Sie uns an:
Herr Ranieri mobil: 0171 9777 653
IZB Bayern Büro: 09181/ 441 83

*Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Anfrage nur dann bearbeiten können, wenn Ihre vollständige Adresse mit Name, Anschrift, Telefonnummer, gerne auch E - Mail von Ihnen angegeben werden.
* ein aussagekräftiges Expose senden wir Ihnen gerne bei Bedarf zu oder vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin vor Ort.
* auch außerhalb unserer Geschäftszeiten nach Vereinbarung stehen wir Ihnen zur Verfügung.
* Bei diesem Einzeldenkmal rate ich zu einer sofortigen Besichtigungstour nach NÜRNBERG.
* Immer ein Gewinn: Eine Investition als Wertanlage oder Realisierung der Immobilisierung.

HINWEIS ZUM GELDWÄSCHEGESETZ (GWG)

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem GWG gemäß §2 Absatz 1 Nr. 10 GWG. Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen. d.h. Ausweispapiere zu kopieren od. zu fotografieren und 5 Jahre aufzubewahren. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit. Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bei Kauf oder Miete verpflichtet sich der Kunde an IMO Bau GmbH Bayern Immobilien, eine Maklerprovision in der angegebenen Höhe nach notariellen Kaufvertrag bzw. nach einem Mietvertrag zu leisten. Durch die Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage.

Immonet-Nr.: 37841702

Anbieter-Objekt-ID: AB9A53T_2R7Y246-2313721

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Francesco Ranieri

Bahnhofplatz 4

92318 Neumarkt

Ihr Anbieter

IZB Immobilien Zentrum Bayern GmbH

Aleyna Rüzgar

Bahnhofplatz 4

92318 Neumarkt

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.