Immonet-Nr.: 37672317

Anbieter-Objekt-ID: 59-0210-4410-2273580

Freundliche, helle 2-Raum- Wohnung mit Loggia

Etagenwohnung mieten in Dresden

Franziska-Tiburtius-Straße 2a
01326  Dresden
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
668.00 €
Miete inkl. NK
850.00 €
Mietpreis/ m²
10.69 €
Nebenkosten
104.00 €
Heizkosten
78.00 €
Garagen-/ Stellplatzmiete
45.00 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
2,004.00 €
Zimmer
2
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
62.5 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2018
Verfügbar ab
sofort
Energieeffizienzklasse
Klasse A
Endenergiebedarf
45.9 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Baujahr (laut Energieausweis)
2018
  • Kabelanschluss
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Etage: 2
  • Fußbodenheizung
  • Fußboden: Parkett
  • Keller
  • Personenaufzug

Primärenergieträger: Erdwärme

- Echtholzfußboden mit Fußbodenheizung in allen Räumen
- Loggia mit Echtholzdiele
- Bad mit WC, Wanne und Dusche, Handtuchheizkörper (plus elektr. Heizpatrone), Waschmaschinenanschluss, Markensanitär, dreiteiliges Spiegelboard, Glasregal mit Strahler, Beleuchtungen getrennt und individuell eistellbar (Dimmung, Farbton)
- elektrischer Sonnenschutz an allen Fenstern
- großzügiger Abstellraum in der Wohnung
- Raumhöhe 2,70 m
- Video- Gegensprechanlage
- geräumiger Keller
- Fahrradabstellraum

Freundliche, helle 2-Raum- Wohnung mit Loggia

Preisinformation:
1 Tiefgaragenstellplatz, Miete: 45,00 EUR
Nettokaltmiete: 668,00 EUR


KÖNIGIN MARIA - ein Neubau mit 17 Wohnungen in Süd-Südwest Ausrichtung, direkt am Oberloschwitzer Hang, steht inmitten der historischen Parkanlage der ehemaligen Weidner Kureinrichtung. Die Anlage mit seinen hundertjährigen Baumbeständen, seinen schlossartigen Gebäuden, den Wandelgängen und dem angrenzenden Weinberg, ist zweifellos ein Ort für Liebhaber, die die Natur und die Ruhe suchen.
Die bezugsfertige attraktive Wohnung im zweiten Obergeschoß ermöglicht seinen Bewohner einen wunderschönen unverbauten Ausblick in die Parkanlage und in das Dresdner Elbtal. Die Struktur des Neubaus mit seiner hellen Fassade ist durch klare und saubere Linien gekennzeichnet, welche dem Gebäude einen klassisch starken Ausdruck geben. Die tiefen Fenster und die markanten Loggien, erzeugen eine ausgesprochen spannende Optik und sorgen für lichtdurchflutete Räume.
Nachdem man das Automatiktor zur Tiefgarage passiert hat, erreicht man schnell seinen Stellplatz. Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zum Aufzug, der uns direkt und barrierefrei zur Wohnung bringt. Schon beim betreten des Eingangsbereiches wird man, dank der guten Wohnungsausrichtung, mit viel Licht und Sonne begrüßt. Hier schließt sich direkt das geräumige Wohnzimmer an, das durch seinen klaren Schnitt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bereit hält. Auch der angrenzende Küchenbereich lässt sich durch eine schmale deckenhohe Leichtbauwand je nach Belieben, offensiv oder auch zurückhaltend in den Wohnbereich integrieren.
Alle Räume der Wohnung sind mit Fußbodenheizung, Massivholzparkett und mit Sonnenschutzjalousien ausgestattet. Die gut geschnittene und geschützte Loggia lässt sich sowohl vom Wohnzimmer als auch vom Schlafzimmer begehen.
Großformatige warm marmorierte Fliesen an Wänden und Boden, ein elegant umlaufendes Dekorband, sowie hochwertige Armaturen, geben dem Bad seinen individuellen Charakter. Es verfügt sowohl über eine Wanne mit mittiger Wannenrandarmatur als auch über eine flache Dusche mit Glasabtrennung. Ein dreiteiliges Spiegelboard mit großzügigem Waschtisch und ein eingebautes Glasregal mit Strahler Leiste geben dem Raum ein unverwechselbar angenehmes Ambiente. Alle Beleuchtungen sind getrennt schaltbar und in Helligkeit und Farbton individuell einstellbar.
Für Waschmaschine/Trockner sind alle benötigten Anschlüsse vorgesehen.
Komplettiert wird die Wohnung durch einen kleinen Abstellraum der ausreichend Platz für benötigte Dinge im Haushalt bietet.

Der ehemalige Winzerort Loschwitz liegt entlang des rechten, nordöstlichen Ufers der Elbe und gehört heute zu den Villenvierteln der Stadt. Auf der gegenüberliegenden Elbseite befindet sich das angrenzende Viertel Blasewitz, mit dem Loschwitz durch das Blaue Wunder verbunden ist. Loschwitz verfügt über viele Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und auch über Bildungseinrichtungen wie beispielsweise die 62. Oberschule. Sehr beliebt sind außerdem zum einen die älteste Bergschwebebahn der Welt und zum anderen die Standseilbahn, welche beide bei den Besuchern großen Anklang finden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.
Haftungsausschluss: Alle Angaben haben wir vom Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Eine Vermietung behält sich der Eigentümer ausdrücklich vor. Wir sind in Vertretung der LBS Immobilien GmbH tätig.

Unser umfassendes Immobilienangebot finden Sie immer aktuell auf ostsaechsische-sparkasse-dresden.de und s-Immobilien.de
TIPP: Die neuesten Angebote jederzeit auf Ihrem Handy per App

Stichworte:
Tiefgarage vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Loggias: 1, Bundesland: Sachsen

Immonet-Nr.: 37672317

Anbieter-Objekt-ID: 59-0210-4410-2273580

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Martin Tracz (BT)

Dr. -Külz-Ring 17

01067 Dresden

Ihr Anbieter

Ostsächsische Sparkasse Dresden

ImmobilienCenter -

Dr.-Külz-Ring 17

01067 Dresden

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.