Immonet-Nr.: 37511632

Anbieter-Objekt-ID: LG189-60673

HELLE UND GROSSZÜGIGE DACHGESCHOSSWOHNUNG MIT VIEL KOMFORT IN REINSHAGEN

Dachgeschosswohnung kaufen in Remscheid

42857  Remscheid
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
124,500.00 €
Kaufpreis/ m²
1,638.16 €
Hausgeld pro Monat
305.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
2
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
76 m²
Baujahr
1971
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse D
Endenergieverbrauch
113 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Baujahr (laut Energieausweis)
1971
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Etage: 2
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Garage

Primärenergieträger: Öl

Die Wohnungs-Eingangstüre wurde erst vor wenigen Jahren erneuert. Sie ist als einbruchshemmende Sicherheitstüre mit Dreifachverriegelung und Metallplatteneinlage konstruiert. Von der lichten Diele der Wohnung sind alle Räume begehbar. Hier wurde damals eine beige-braune Bodenfliese verlegt. Die Wände sind mit einem weißen pflegeleichten Rauputz versehen. Das modernisierte Badezimmer mit Fenster ist mit großformatigen weißen Kacheln deckenhoch verfliest. Der Bodenbelag besteht aus einem blau-schwarzen Granit (Blue Pearl). Eine Viertelkreisdusche und weiße Sanitärobjekte (Waschtisch, WC, Handtuchheizkörper) gehören zur modernen Ausstattung. Die Waschmaschine ist mit einer massiven Ablage versehen und befindet sich direkt neben dem Fenster. Gegenüber dem Bad ist der Eingang mit einer großen abgedunkelte Rauchglastüre zum großen Wohn-Esszimmer. Beide Bereiche sind durch ein offenes Sichtfachwerk von einander getrennt. Der Boden ist mit einem Buchenlaminat mit Trittschallschutz ausgelegt. Der südlich ausgerichtete Balkon ist überdacht und gut nutzbar. Die Dachunterseiten sind erst im Jahr 2019 (im Zuge der Giebelsanierung mit einem Wärmeverbundsystem) mit witterungsbeständigen Kunstoffverblendungen eingeschalt worden. Neben dem Essbereich befindet sich ein praktischer Abstellraum. Die eingebauten Regale können übernommen werden. Die Küche mit toller Aussicht Richtung Müngstener Brücke bietet für drei Personen einen bequemen Essplatz. Die nicht mehr ganz neuen Einbauten sehen aus, wie gerade erst gekauft. Sie können auf Wunsch optional übernommen werden. Das Schlafzimmer mit Buchenlaminat biete jede Menge Platz. Sehr viel Stauraum bietet ein praktischer Einbauschrank, der geschickt die Nischen und Dachschrägen ausnutzt. Zusätzlich ist noch genügend Platz für einen weiteren Schrank und ein großes Bett mit seitlichen Anbauten.

Dem Wohnhaus mit nur 7 Einheiten sieht man es bereits auf dem ersten Blick an: Hier wurde durch die Hausgemeinschaft viel investiert. Das Haus hat zuletzt im Jahr 2015 auf beiden Giebelseiten ein Wärmeverbundsystem erhalten sowie eine neue moderne Hauseingangstüre mit Briefkastenanlage. Das gut belichtete Treppenhaus sieht ebenfalls neuwertig und sehr gepflegt aus. Überhaupt sind sämtliche Gemeinschaftsbereiche tipp-topp gepflegt. Den Garten und die Terrasse kann man gemeinschaftlich nutzen.

Die Eigentumswohnung ist mit ihren großzügigen zwei Zimmern, Küche, Diele, Bad und einem Abstellraum ideal für ein bis zwei Personen. Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoss (2. OG.). Ein Aufzug ist nicht vorhanden.

Das Siebenfamilienhaus wurde 1971 in einer 2-1/2-geschossigen Massivbauweise mit Unterkellerung erbaut und seither gepflegt und Instand gehalten. Die Eigentumswohnung hat eine Wohnfläche von ca. 76 m². Davon entfallen ca. 1,43 m² auf den am Esszimmer gelegenen Abstellraum und ca. 4,16 m² (Netto 8,58 m²) auf den Balkon. Das Wohn-Esszimmer war früher getrennt. Davon zeugt heute noch das schöne offene Fachwerk, welches der Wohnung ein gemütliches Flair verleiht. Wer ein drittes Zimmer, z.B. ein Kinderzimmer benötigt, kann die Räume ohne großen Aufwand wieder trennen und den damals geschlossenen zweiten Zugang von der Diele wieder herstellen.

Zur Eigentumswohnung gehören ein ca. 7 m² großer Kellerraum und eine Garage auf dem Hof. Außerdem steht dem Eigentümer dieser Wohnung 1/3 des sehr großzügigen Dachspeichers (ca. 18 m²) als Nutz- oder Lagerfläche zur Verfügung.

Weitere Details:
- Massive Bauweise.
- Geschossdecken aus Stahlbeton.
- Kellermauerwerk aus 30 cm Splittbetonsteinen.
- Mauerwerk ab EG aus 30 cm Hohlblocksteinen.
- Innenwände aus Kalk-Sandstein.
- Fassade aus Naturschiefer, Alu und hellem Kratzputz.
- Gedämmtes Satteldach eingedeckt mit Betondachsteinen.
- Kunststoffprofilfenster mit Isolierverglasung aus Ende der 1980er Jahre.
- VELUX Kunststoff-Dachflächenfenster.
- Außenrollladen aus Kunststoff.
- Kupfer- bzw. Eisenstoffverrohrung.
- Abwasserrohre aus Guß.
- Die Elektroinstallation ist aus dem Baujahr mit Fi-Schalter.
- Öl-Zentralheizung von Viessmann, erneuert 1995.
- Warmwasserbereitung über elektr. Durchlauferhitzer.
- Eigene Wärmemengenzähler.
- Eigene Wasseruhren.
- Gemeinschaftlicher Fahrradkeller.
- Wasch-Trockengeräte in der Wohnung.
- Satellitenfernsehanschluss.
- Internet mit Glasfaseranschluss.

Überzeugen Sie sich persönlich bei einer Besichtigung über die Vorteile dieser schönen und gemütlichen Dachgeschosswohnung. Unter 02191 8900310 oder mobil unter 0171 4354740 steht Ihnen Herr Thomas Stennmanns gerne zur Verfügung.

Preisinformation:

Für den Käufer ist dieses Angebot provisionsfrei.
1 Garagenstellplatz

Das gepflegte Wohnhaus mit der Eigentumswohnung im Dachgeschoss (2. OG) befindet sich in einer nachgefragten Wohnlage im Ortsteil Reinshagen. Von hier sind es mit dem Bus ca. 10 Minuten zum Stadtzentrum. Eine Bus- und Schulbushaltestelle befindet sich direkt neben dem Wohnhaus. Die nähere Umgebung ist überwiegend mit kleineren gepflegten Mehrfamilienwohnhäusern sowie Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut.

Remscheid ist laut Wikipedia eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf und hat zurzeit ca. 110.000 Einwohner. Sie ist nach Wuppertal, Leverkusen und Solingen die viertgrößte Stadt des Bergischen Landes. Das Stadtgebiet von Remscheid besteht heute aus vier Stadtbezirken: Alt-Remscheid, Remscheid-Süd, Lennep und Lüttringhausen. Die Stadt verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit Geschäften des täglichen Bedarfs rund um die Alleestraße und dem weithin bekannten Alleecenter, über Arztpraxen und Apotheken, SB-Märkte, Banken, sowie über zahlreiche Kindergärten und Schulen im Stadtzentrum oder im Stadtteil Lennep.

Darüber hinaus ist Remscheid eine aktive und moderne Stadt, die dem Bürger viel zu bieten hat. Dazu gehören unter anderem ein reichhaltiges Kulturangebot mit Theateraufführungen und zahlreichen Veranstaltungen auf zum Teil internationalem Niveau und das weltbekannte Röntgen-Museum.

Für Ihre Erholung und sportlichen Aktivitäten finden Sie laut Wikipedia in Remscheid 23 Naturschutzgebiete von insgesamt 715,49 ha Größe. Dies entspricht einer Fläche von 9,59 % des Stadtgebietes. Sie befinden sich größtenteils auf dem Gebiet der Fluss- und Bachtäler. Als Landschaftsschutzgebiet sind 4.500 ha ausgewiesen. Das sind über 60 % des Stadtgebietes.

Zur Autobahn A1 Auffahrt Remscheid Richtung Köln oder Dortmund/Münster sind es ca. 7 km, zu den Ausflugszielen Schloss Burg, Müngstener Brücke ca. 6 km. Die größeren Städte wie Köln, Wuppertal, Solingen und Gummersbach sind in ca. 15 bis 45 Autominuten erreichbar. Damit ist eine schnelle, auch außerörtliche Verkehrsanbindung gewährleistet.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.6.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 113.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1971.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Hinweis zur Maklerprovision: Für Sie als Käufer fällt keine Maklerprovision an.

Kaufpreis von EUR 124.300,00 inkl. Garage. Das Hausgeld beträgt monatlich 305,00 EUR inkl. Heizkosten (Öl), Instandhaltungsrücklage, zzgl. Strom.

Das gesamte Gebäude sowie die Eigentumswohnung befinden sich in einem guten und sehr gepflegten Zustand.

Neugierig geworden? Finden Sie doch heraus, ob diese Eigentumswohnung Im Dachgeschoss die Richtige für Sie ist. Vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin unter 02191 8900310 oder mobil unter 0171 4354740. Herr Thomas Stennmanns steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Ein ausführliches Exposé und weitere Immobilien-Angebote finden Sie unter www.stennmanns.de.

Käufer-Service:
Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Finanzierung bankenneutral und unabhängig mit den besten Konditionen, die der Finanzmarkt zurzeit zu bieten hat. Ihr Vorteil: Sie erhalten ein individuell auf Ihre persönliche Lebenssituation abgestimmtes Finanzierungskonzept mit besten Konditionen und Betreuung aus einer Hand.

Verkäufer-Service:
Sie möchten Verkaufen und Ihr Lebenswerk in erfahrene und bestens bewährte Hände übergeben? Dann ist Stennmanns Immobilienvermittlung mit über 25-jähriger Markterfahrung vor Ort und mit mehreren Standorten in der Region der richtige Partner für Sie. Warum? Weil Sie auf Anhieb mit unserem Marketingkonzept Ihren Mehrwert erkennen werden! Das "Wie" erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen unverbindlichen Gespräch.

Stichworte:
Garage vorhanden, Süd-Balkon/Terrasse, Nutzfläche: 18,00 m², Gesamtfläche: 101,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 6,00 m², Kellerfläche: 7,00 m², 2 Etagen, Distanz zum Bus: 0.02

Immonet-Nr.: 37511632

Anbieter-Objekt-ID: LG189-60673

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Thomas Stennmanns

Max-Planck-Str. 1

42477 Radevormwald

Ihr Anbieter

Stennmanns Immobilienvermittlung

Thomas Stennmanns

Max-Planck-Str. 1

42477 Radevormwald

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.