Immonet-Nr.: 37504426

Anbieter-Objekt-ID: IQYVK6GJ-2143257

Sanierter Resthof mit viel Potenzial in zentraler Lage

Bauernhaus kaufen in Leverkusen

51371  Leverkusen
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
799,000.00 €
Kaufpreis/ m²
2,131.00 €
Courtage für Käufer
3,50% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
11
Anzahl Parkflächen
7
Wohnfläche ca.
375 m²
Grundstücksfläche ca.
1,000 m²
Baujahr
1990
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse E
Endenergiebedarf
142.5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1890
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 2
  • Fußbodenheizung
  • Fußboden: Fliesen
  • Dachboden
  • Garage: Carport
  • Stellplatz

Primärenergieträger: Gas

Das renovierte Haus wurde um 19 Hundert erbaut und erstreckt sich auf zwei Etagen. Zudem können Sie sich auf dem circa 1.000 Quadratmeter großen Grundstück voll entfalten. Ein Großteil des Gebäudes wurde im Jahre 1998 innen sowie außen kernsaniert und gedämmt. Strom und Wasserleitungen, die Gasthermen zu jeder Einheit wurden 2008 erneuert. Die Gebäude sprich Wohnfächen wurden 1990 nach Renovierung und Umnutzung alter Kornspeicher neu erstellt.

Die anliegende Scheune diente im Winter zur Unterbringung der Tiere. Bis zu vier Tiere haben hier Platz und es dient zur Lagerung des Winterfutters. Pachtanfragen möglich!
Die Gas-Etagenheizung regelt die Wärmezufuhr im gesamten Haus. Sieben Parkplätze in jeglicher Art stehen dem neuen Eigentümer zur Verfügung.

Die Bestandschutzvorgaben der Stadt Leverkusen schränken Projektentwickler in der Projektierung ein wenig ein. Entwicklungspläne eines Architekten die dies berücksichtigen, liegen bereits vor.

Leverkusen-Hitdorf ist eine natürlich gewachsene Ortschaft, die sich zunehmender Nachfrage erfreut. Durch die hohe Nachfrage nach gut angebundenen Einfamilienhäusern, ist eine positive Entwicklung der Lage zu erwarten.
Die umliegenden Städte Köln, Düsseldorf und Leverkusen sind durch die Autobahnen A1, A3 und A59 gut zu erreichen. Berufspendler finden hier bezahlbaren Wohnraum in einer gesunden Infrastruktur.

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Apotheken und Ärzte sind fußläufig gut zu erreichen. Kindergärten, KiTas und eine Grundschule findet man direkt im Ort. Weiterführende Schulen sind mit dem Bus z.B. in Opladen schnell zu erreichen. Das nahe gelegene Rheinufer mit Cafés und Biergarten oder der Hitdorfer Badeseee bieten ein entsprechendes Freizeitangebot und schaffen das optimale Wohnumfeld für die ganze Familie.

Der Hof befindet sich mitten im Wohngebiet und Ortskern, es besteht immer noch das Recht zur Tierhaltung mit allen dazugehörenden Aufwand, wie Futterlagerung und Mist. Der jetzige Eigentümer hat eine Pferdehaltung und entsprechendes in der nahen Umgebung befindliches Weideland, Offenställe und ein Bewegungsplatz, könnten bei Interesse dazu gepachtet werden.

Raumaufteilung:
Der Vierkanthof teilt sich derzeit in vier abgeschlossene Wohneinheiten auf (125 m², 115 m², 75 m² und 60 m²). Insgesamt besteht eine Wohnfläche von circa 375 Quadratmeter auf 11 Zimmer verteilt. Zwei der Wohneinheiten (115 m² und 125 m²) entsprechen gehobenen Ausstattungsvorstellungen, wie Naturstein, Parkett, Fußbodenheizung und einer hochwertige Bäderplanung.

Die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über eine circa 40 Quadratmeter große Dachterrasse. Zudem verfügt die Immobilie über viel zusätzliche Nutzfläche. Hier bietet sich nach weiterer Bebauungsplanung ein mögliches Entwicklungspotenzial. Die Bäder sind mit Duschen versehen und befinden sich in einem gepflegten bis gehobenen Zustand.

Der Hof hat seinen ganz eigenen Charme, wegen des dicken Mauerwerks hat man immer zu jeder Jahreszeit ein perfektes Raumklima. Der Geräuschpegel ist immer sehr niedrig, egal in welcher Richtung. Sobald das Hoftor geschlossen ist, hat man seine eigene Welt und kann sich fern von fremden Blicken ungestört und frei bewegen. Kinder und Tiere sind hier rundum sicher.
Zudem ist man immer sehr vor Wind und Wetter geschützt. Die absolute Nähe zum Rhein und seiner Rheinauen lädt ein zu Morgen- oder Abendspaziergängen. Natürlich können Sie auch hier einfach auf einer Landzunge den Schiffen nachschauen und die Füße ins Wasser baumeln zu lassen.

Immonet-Nr.: 37504426

Anbieter-Objekt-ID: IQYVK6GJ-2143257

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Niklas Boddenberg

Prinzessinnenstraße 26

10969 Berlin

Ihr Anbieter

Homeday GmbH

Barbara Volkamer

Prinzessinnenstraße 26

10969 Berlin

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.