Immonet-Nr.: 37395977

Anbieter-Objekt-ID: 132306-709515

Für Könner und Kreative im Bieterverfahren

Doppelhaushälfte kaufen in Nürnberg

90469  Nürnberg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
450,000.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
7
Anzahl Parkflächen
2
Wohnfläche ca.
120 m²
Grundstücksfläche ca.
835 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1935
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse H
Endenergiebedarf
376 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Barrierefrei
Balkon, Terrasse, Garten, Keller, Vollbad, Duschbad, Einbauküche, Barrierefrei, Parkett, Laminat, Teppichboden, Fliesen

Bemerkungen:
11 Erdgeschoss: Die Wohnung (ca. 75 m²) ist aufgeteilt in Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, Büro- oder Kinderzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Badewanne sowie WC mit zweiter Dusche und außerdem ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine, Trockner und Gefrierschrank.
Vom Wohn- und Essbereich gibt es einen direkten Zugang zum Garten.

12 Obergeschoss: Die Wohnung (ca. 37 m²) ist aufgeteilt in ein Wohnzimmer nach Süden mit großem Balkon, Küche, Bad mit Badewanne, Schlafzimmer mit kleiner Kammer, separates, nach außenliegendes WC.
Es besteht die Möglichkeit, das Dachgeschoss noch auszubauen.

13 Keller: Hier gibt es genügend Abstellflächen. Raumhöhe 184/190 cm. Auch vom Garten über eine Treppe erreichbar.

14 Garten: Hier befinden sich das Steinhäuschen für die Gartengeräte sowie das Holzhaus für Gartenzubehör, Unterstellplatz für Fahrräder, Gartenmöbel usw.

15 Historie: Das Haus wurde 1934/35 gebaut und im Laufe der Jahre (1968 und 2012) ausgebaut und modernisiert. Die Wohnung im Obergeschoss war bis in die Nachkriegsjahre vermietet.
1959 kam der Kanalanschluss in die Siedlungen.
1960 dann die 1. Garage und 1963 der Erkerausbau im Obergeschoss und im Erdgeschoss der Anbau für ein Esszimmer und eine Terrasse sowie die Kellererweiterung.
1968 Ölzentralheizung mit Erdtank (7000 Liter im Vorgarten, letzte Prüfung November 2014).
1995 2. Garage und 186 m² Grund vom Nachbarn zugekauft.
2004 Gartenteich angelegt
2011 Neuer Brenner, letzte Wartung 2018.
2012 Im Erdgeschoß altersgerechter Anbau mit einem Hauswirtschafts- und Sanitärraum mit barrierefreier Dusche und Fußbodenheizung.

Das Haus hat DSL- und Satellitenanschluss.

Bitte beachten Sie vorab: Dieses ausführliche Exposé soll eine erste "Schau mer mal Besichtigung" ersetzen. Prüfen Sie auf diesem "Rundgang" alle Texte und Bilder sehr sorgfältig.
Das Haus ist möbliert und könnte nach Vertragsabschluss umgehend bezogen werden. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 17 "PDF Adobe Preisfindung und Besichtigung"

01 Ein solides 1 - 2 Familienhaus (DHH) mit großem Garten. Wohnfläche ca.112 m², Grundstücksfläche 837 m², Zentralheizung und Fußbodenheizung im Anbau. Bedarfsorientierter Energieausweis, 376,20 kWh/(m²a), Bj. 1935, H, Heizöl.
Erdgeschoss und Obergeschoss können als separate Wohnungen genutzt werden. Das Haus und die Terrasse sind komplett unterkellert. Im Keller sind vier Räume beheizbar. Der Garten ist über eine Außentreppe auch vom Keller aus erreichbar.

02 Unser ruhiger, sichtgeschützt angelegter Garten mit großem Teich (rund 55 m² Fläche), mit Stegen, Wasserfall, Pavillon, Grill usw., alter Baumbestand (über 50 Jahre alte Lärche) und Sträucher laden zum Verweilen ein. Natur pur in der Stadt. Große Spielwiese für Kinder.

03 Zwei Gartenhäuser (ein kleines Steinhäuschen und ein größeres Holzblockhaus - auch als Bienenhaus für 7 Völker nutzbar) bieten genügend Stauraum für Gartengeräte und Fahrräder. Das Grundstück ist von der Hauseingangsseite mit einer Mauer begrenzt.

04 Vom Garten aus direkt zugänglich 2 Garagen und ein zusätzlicher Stellplatz im Vorgarten.

Preisinformation:
1 Stellplatz
2 Garagenstellplätze

Das Haus befindet sich in dem gewachsenen Siedlungsgebiet Nürnberg Siedlungen Süd.

05 Die Trierer Straße ist eine Hauptstraße und das hat Vor- und Nachteile. Üblichen Verkehrslärm gibt es in der Regel während des morgendlichen und abendlichen Berufsverkehrs. Durch den laufenden Ausbau der A73 südlich von Nürnberg wird der Durchgangsverkehr sicherlich abnehmen.

06 Das Grundstück ist circa 20 m breit und circa 40 m lang und liegt in Nord-Süd-Richtung. Zur Straßenseite (Norden) sind die 2 m hohe Mauer und im Sommer zusätzlich eine 3 m hohe Hecke lärmdämmend. Auf der Nordseite befinden sich die Küchen und die Sanitärräume. Wohn- und Schlafräume liegen auf der Südseite.

07 Für die Infrastruktur ist eine schnell erreichbare Lage im Randgebiet der Stadt auch kein Nachteil. An der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der Südfriedhof mit einem beachtlichen Baumbestand. Rundum viel Grün.

08 Busstation und Straßenbahnhaltestelle sind in ca. drei Minuten erreichbar. Zahnarzt und Hausärzte sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheke, Schulen und Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

09 Die Verkehrsanbindung nach Fürth und Erlangen ist ausgezeichnet. Die Südwest-Tangente und der Frankenschnellweg sind ohne Umwege zu erreichen.
Ebenso schnell erreichbar sind die Messe Nürnberg, Altenfurt über Langwasser, das östliche Umland (Altdorf und Neumarkt) über die B8 und die Autobahnen nach Heilbronn, Berlin und München.

10 Lage und Größe der Immobilie bieten ein bisher wenig beachtetes Potential. Ohne große Probleme wäre ein zweites Haus möglich. Auch die alte DHH bietet Ausbauperspektiven, die oft übersehen werden: seitlich circa 20 m², zweigeschossig; Obergeschoss als Vollgeschoss; Wintergarten; durch die Nord-Süd Ausrichtung ist eine Solar-Anlage möglich.
Aktuell keine Sanierungen nötig.

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Öl

16 Wir möchten Haus und Grund verkaufen wie die Sache steht und liegt. Und so zeigen wir die Immobilie auch. Einen Home Staging Berater haben wir nicht bemüht. Damit verbundene Entsorgungskosten sind bei der Preisfindung berücksichtig.
Außerdem: "Nicht fest mit dem Gebäude verbundenes Inventar kann bei der Berechnung der Grunderwerbsteuer ausgeschlossen werden".

17 Das Haus ist alt und renovierungsbedürftig, aber keine Schrottimmobilie. Ordentlich eingerichtet (Einbauküche und weitere Einbaumöbel) und sofort bewohnbar. Über Schönheitsreparaturen wie Malerarbeiten (Wände und Decken) und Bodenbeläge usw. sollte bei einem Verkauf besser der neue Eigentümer entscheiden.

18 Was erwartet Sie also? "Es gibt immer etwas zu tun!" Die eigenen vier Wände sind ein Dauer-Projekt. Bei Renovierungen geht es nicht um Baumängel, die man beseitigen muss, um weiteren Schaden zu vermeiden, sondern eher um Schönheitsreparaturen.

19 Die meisten Arbeiten können Schritt für Schritt ausgeführt werden und manche auch nach dem Einzug.

.

Stichworte:
Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Bayern, 2 Etagen

Immonet-Nr.: 37395977

Anbieter-Objekt-ID: 132306-709515

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.