Immonet-Nr.: 37336481

Anbieter-Objekt-ID: M-2303-1694738

+++ Ästhetischer Modernismus am rechten Rheinufer +++ Einfamilienhaus mit Raffinesse

Zweifamilienhaus kaufen in Köln

51143  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,050,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57 % inkl. MwSt.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
9
Wohnfläche ca.
277 m²
Grundstücksfläche ca.
477 m²
Baujahr
1978
Energieeffizienzklasse
Klasse E
Endenergiebedarf
159.5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1978
  • Terrasse
  • Keller
  • Garage
Der schicke 277 m²-Wohntraum in Köln-Zündorf empfiehlt sich als zukunftssichere Top-Investition in anspruchsvollen familiären Eigenbedarf auf lange Sicht wie auch als duale Wohn- und Office-Nutzung mit komfortabler Gästeunterbringung.

Das innen und außen umfassend und überdurchschnittlich modernisierte Eigenheim ist mit mehrfach isolierverglasten Aluminiumfenstern inklusive Vertikal-Jalousien ausgestattet. Der barrierearme Hauszugang ist mit hellem Kopfsteinpflaster verkleidet. Ein massiver Garagenanbau mit Schwingtor und nutzungsfähige Kellerabstellräume sind ebenfalls preisinkludiert. Die zentrale Wärmeversorgung der zwei potenziellen Wohneinheiten erfolgt durch eine erst 2014 eingebaute und 2018 runderneuerte energieeffiziente Gasheizung.

Das lichtdurchflutete 277 m²-Architektenhaus präsentiert sich auf drei weitläufigen Wohnebenen als funktionale Einheit aus Material, Farbe und Struktur. Bei der klaren Formensprache dominieren Licht, durchgehend offene Raumschnitte mit bodentiefen verglasten Fensterfronten, gepflegten Teppichböden und edle Naturmaterialien, daneben punkten aufwertende Einrichtungs-Highlights wie ein Kamineinbau mit Marmorplatte, platzsparende Lowboards und raumhohe Schrankwandinstallationen, Einbauschränke mit intelligenter Raumteilerfunktion, moderne ELV-Technik oder minimalistische Design-Badezimmer. Ein einladend dekorativer Willkommensblickfang ist der in die Bodenplatte eingelassene Marmoresstisch im Erdgeschoss. Die 2013 erneuerte Markenküche von Neff verfügt über smarte Zusatz-Features wie Induktionskochfeld und Backofen mit Grillfunktion, Keramikspüle, Aufwärmschublade und Konvektomat.

Objektbeschreibung
Das sicher geschützte und hochwertig modernisierte 277 m²-Kubus-Haus mit Grüngarten, Zierteich und Skulpturenpark lässt vom luftig-eleganten Interior bis zu den kunstvoll gepflegten Außenanlagen keine anspruchsvollen Wohnvorlieben offen.
Der dreigeschossige, perlweiß gemauerte Architektenbau mit zwei Außentreppenzugängen und viel Glaseinsatz wurde 1978 errichtet. Eine weiße, 2,50 m hohe Mauerbegrenzung zum Schutz Ihrer Privatsphäre ohne Störfaktoren umschließt das gesamte 477 m²-Grundstück mit Garten. Frontseitig ist ein Steingarten mit Ziersträuchern und Baumbestand angelegt; zur ruhigen Rückseite genießen Sie auf der großzügigen Freiterrasse stimmungsvolles Naturambiente. Der komplett gekieste Garten mit Granitgehwegplatten, kleinem Zierteich von 2016, geschmackvoll arrangierten Grüninseln und modernistischen Künstlerobjekten ist ein originäres Outdoor-Kleinod.

Im Erdgeschoss mit Innen- und Außentreppe befindet sich eine eigenständige Wohneinheit mit Flur, Diele, extra Garderobenbereich, einem offenen, lichterfüllten Wohnzimmer mit direktem Terrassenzugang und bodentiefer Panoramafront, Lesezimmer, Esszimmer, Kaminzimmer, Gäste-WC sowie die hochwertig eingerichtete Einbauküche. Zusätzlich befindet sich eine Bar mit Kühlschrank im Haus. Die Wohneinheit im Obergeschoss mit Innen- und Außentreppe beherbergt ein Hobbyzimmer, ein sonniges Schlafzimmer mit zwei 4 m langen Kleiderschränken und eigener Ankleideecke, ein Kinderzimmer, ein Gästezimmer mit Balkonzugang, eine voll ausgestattete Wohnküche, ein Gäste-Bad sowie ein separates Master Class-Badezimmer mit Dusche. Diese sind mit modernster Sanitärtechnik, begehbaren verglasten Duschen von 2013, umlaufenden Spiegelfronten und grauen Schieferbodenplatten stilvoll und exklusiv eingerichtet. Im Dachgeschoss mit Treppenaufgang sind zwei weitere Jugendzimmer mit drei natürlichen Lichtquellen, sowie ein zusätzlicher Raum mit bereits vorbereiteten Anschlüssen für ein WC vorhanden. Das Kellergeschoss mit zwei separaten Zugängen umfasst den Hobbykeller, einen Hauswirtschaftraum, einen Vorratsraum und drei zusätzliche, wohnlich ausbaufähige Kellerräume.

Der südliche Kölner 12.000-Einwohner-Stadtteil Zündorf liegt am rechten Rheinufer, gegenüber grenzen Weiß und Sürth an. Trotz dichter Siedlungsbebauung mit hervorragend ausgebauter, zentralisierter Infrastruktur ist der Stadtteil bis heute kleinstädtisch beschaulich geprägt. Beliebtes Ausflugsziel und grüne Lunge Zündorfs ist das seenreiche Naherholungsgebiet Freizeitinsel Groov am rechten Rheinarm. Am Nordende befindet sich der Yachthafen mit dem Wassersportklub. Örtlicher Treffpunkt mit Ausflugsgastronomie ist der Marktplatz an der Groov. Für aktive Fitness und Spaß sorgen daneben verschiedene Sportvereine wie z.B der Golfclub, Klassik- und Gospelchöre, das Zündorfbad oder der Streichelzoo. Rund um die Obere Groov finden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Restaurants und alle gängigen Schulformen sowie Kindergärten und Spielplätze in fußläufiger Erreichbarkeit. In Zündorf am Rheinufer entdecken Sie fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten und rund um das seenreiche Erholungsgebiet Freizeitinsel Groov mit kleinem Yachthafen eine Vielzahl attraktiver Sportangebote. Zündorf hat direkten Anschluss an die L82. Während der Hauptsaison besteht täglich Rheinfährbetrieb nach Köln-Weiß. Ab Bahnhof Zündorf verkehrt die gut getaktete Straßenbahnlinie 7 stadtteilverbindend in Richtung Hauptbahnhof. Weiterhin sind zwei Citybuslinien mit mehreren Haltepunkten eingerichtet. Die Kölner Innenstadt ist über die A559 nur 16 km und die Bonner Innenstadt nur 19 km entfernt.

Ein Energieausweis wird derzeit erstellt.

Das aktuell eigengenutzte Investitionsobjekt wird nach Vereinbarung vakant.

Die zwei Wohnetagen in Erd- und Obergeschoss können mittels vorhandener Schließanlage bzw. massiver Innentür aus Holz bequem getrennt genutzt werden. 2016 wurden im ganzen Haus die Glaseinsätze der Türen und Fenster erneuert.
Die kunstfertig gestalteten und homogen in die Außenarchitektur integrierten Steinskulpturen im Garten sind ebenfalls preisinkludiert.
Luxuriöses Wohnklima, urbane Größe und ein grünes, freizeitbetontes Familienumfeld - das Kölner Einfamilienhaus in exponierter Rheinnähe lädt Individualisten zum kultivierten Come-Together mit Premium-Siegel ein.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

HINWEIS:
Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.

Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.

Stichworte:
Garage vorhanden, Anzahl der Badezimmer: 2, 3 Etagen

Immonet-Nr.: 37336481

Anbieter-Objekt-ID: M-2303-1694738

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Maklaro

Mattentwiete 6

20457 Hamburg

Ihr Anbieter

Maklaro GmbH

Nikolai Roth

Mattentwiete 6

20457 Hamburg

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.