Immonet-Nr.: 36977189

Anbieter-Objekt-ID: 1bf570a6-2e6d-4af7-a0bc-750ae8bbebdd-2250776

Provisionsfrei & Vermietet: Großzügige Etagenwohnung mit guter Rendite

Wohnanlage kaufen in Berlin

Moselstraße 5
12159  Berlin
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
490,295.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
3
Gesamtfläche ca.
103.22 m²
Zustand
Altbau
Baujahr
1898
Endenergieverbrauch Wärme
110 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
vor dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1898
  • Balkon
  • Anzahl Etagen: 1
  • Fußboden: Holz/Dielen
Wannenbad mit Tageslicht

Balkon

Helle Räume

Geräumige Küche

Ruhige, aber zentrale Wohnlage

__Das Gebäude__

Die ehemalige Roennebergsche Höhere Mädchenschule ist ein viergeschossiges Gebäude im Gründerzeitstil mit einer prachtvollen Fassade und einem Vorgarten mit drei alten Kastanienbäumen, ruhig gelegen in der Moselstraße 5. Der denkmalgeschützte Altbau begeistert darüber hinaus mit einer hellen Putzquaderung, rotem Sichtziegelmauerwerk und stilvoll abgesetzten Fensterumrahmungen. Im Inneren sorgen majestätisch hohe, stuckverzierte Decken, Parkett- oder Dielenböden sowie stattliche Doppelflügeltüren für detailverliebten Altbau-Charme. Zudem besitzen alle verfügbaren Einheiten Balkone, Gaszentralheizung und jeweils einen Kellerraum.

__Die Wohnung__

Denkbar vielseitig präsentiert sich diese schöne vermietete Stadtwohnung mit Altbaucharme: Selbst für kleine Familien ist sie dank insgesamt drei Zimmer, einer geräumigen Küche und dem Wannenbad mit Fenster bestens geeignet. Durch ihre Lage im zweiten OG des Vorderhauses profitieren Bewohner hier zudem von jeder Menge Tageslicht. Keine Frage - mit dieser Wohnung in solider, für viele Generationen erbauter Architektur werden Sie immer begeisterte Mieter finden

__Die Lage__

Der Ortsteil Friedenau ist und bleibt ein Geheimtipp. Die zwischen Schöneberg, Wilmersdorf und Steglitz gelegene, ehemalige Villenkolonie ist ein Magnet für alle, die zentral und gut angebunden in der Hauptstadt leben, aber zugleich ruhig und beschaulich wohnen möchten. Viele schmale Wohnstraßen und prächtige Altbauten mit verträumten Vorgärten prägen das Stadtbild. Der recht junge Stadtteil wurde in Wilhelminischer Zeit gegründet. Die Mehrzahl seiner Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und insgesamt 185 Objekte stehen heute unter Denkmalschutz und verleihen diesem Stadtquartier ein ganz besonderes Flair.

Der Ortsteil Friedenau ist und bleibt ein Geheimtipp. Die zwischen Schöneberg, Wilmersdorf und Steglitz gelegene, ehemalige Villenkolonie ist ein Magnet für alle, die zentral und gut angebunden in der Hauptstadt leben, aber zugleich ruhig und beschaulich wohnen möchten. Viele schmale Wohnstraßen und prächtige Altbauten mit verträumten Vorgärten prägen das Stadtbild. Der recht junge Stadtteil wurde in Wilhelminischer Zeit gegründet. Die Mehrzahl seiner Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und insgesamt 185 Objekte stehen heute unter Denkmalschutz und verleihen diesem Stadtquartier ein ganz besonderes Flair.

Stichworte:
Wohnfläche: 103,22 m², Gesamtfläche: 103,22 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, 4 Etagen

Immonet-Nr.: 36977189

Anbieter-Objekt-ID: 1bf570a6-2e6d-4af7-a0bc-750ae8bbebdd-2250776

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.