Immonet-Nr.: 36806705

Anbieter-Objekt-ID: 141367-M-1565-240880

Ruhige Wohnlage! Großzügige 2-Zimmerwohnung ... helles Tageslichtbad ... separate Wohnküche!

Wohnung mieten in Großenhain

01558  Großenhain
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
350.00 €
Miete inkl. NK
540.00 €
Nebenkosten
190.00 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:
Ja
Kaution/ Genossenschaftsanteile
700.00 €
Zimmer
2
Wohnfläche ca.
78.5 m²
Zustand
Teil- oder vollsaniert
Baujahr
1930
Verfügbar ab
sofort
Energieeffizienzklasse
Klasse E
Endenergieverbrauch
146 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1930
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Etage: 2
  • Fußboden: PVC/Linoleum

Vermietet wird eine großzügige Wohnung mit zwei Zimmern im 2. OG eines sanierten Mehrfamilienhauses in Großenhain. Vom Wohnzimmer aus, gelangen Sie direkt in das Schlafzimmer. Die separate Wohnküche verfügt über ein Fenster. Das Tageslichtbad istmit einer Wanne, einer Dusche sowie dem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Flur, Wohn- und Schlafzimmer sind mit PVC-Belag in Laminatoptik ausgelegt. Küche und Bad sind gefliest. Es besteht die Möglichkeit, die Wäsche im Hof zu trocknen. Als Nebengelass steht Ihnen ein Kellerabteil zur Verfügung.

Großenhain, früher als Hayn, bezeichnet, ist eine Große Kreisstadt in Sachsen an der Großen Röder im Landkreis Meißen. Der Landkreis Riesa-Großenhain war ein Landkreis im Nordosten des Freistaates Sachsen. Nachbarkreise waren im Norden die brandenburgischen Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz, im Osten der ehemalige Landkreis Kamenz, im Süden der ehemalige Landkreis Meißen und im Westen die ehemaligen Landkreise Döbeln und der Torgau-Oschatz. Der Landkreis entstand am 1. August 1994 durch Zusammenlegung der Landkreise Riesa und Großenhain. Großenhain blieb weiterhin Kreisstadt. Am 1. August 2008 wurde der Kreis zusammen mit dem Landkreis Meißen (1996-2008) zum neuen Landkreis Meißen vereint, dessen Kreisstadt Meißen ist. Großenhain verlor nach über fünfzig Jahren den Kreisstadtstatus. Fremdenverkehr und Tourismus sind Lebensadern für den Landkreis. Der Landkreis genießt touristisch einen guten Ruf. Einige der berühmtesten Bauwerke im Landkreis Meißen sind zum Beispiel Albrechtsburg, Schloss Moritzburg, Schloss Schönfeld, Schloss und Palais Zabeltitz, Schloss (Bergfried) Großenhain, Schloss Wackerbarth, Hoflößnitz, Schloss Nossen, Klosterpark Altzella oder Schloss Heynitz. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit

BODENBELAG:
PVC
BAD:
Bad mit Fenster, Bad mit Wanne und Dusche, Boden: Fliesen/Stein
KÜCHE:
separate Küche, Küche mit Fenster, EBK auf Wunsch (Aufpreis), Wohnküche, Boden: Fliesen/Stein
WASCHEN:
Anschluss im Bad, Trocknen im Hof
WEITERES:
Gartenmitbenutzung, Zentralheizung (Gas), Abstell: Keller
12 Monate Mindestmietdauer! Weitere Wohnungsangebote finden Sie auf unserer Homepage www.immoboerse-dd.de
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Stichworte:
Anzahl der Badezimmer: 1, modernisiert: 2002

Immonet-Nr.: 36806705

Anbieter-Objekt-ID: 141367-M-1565-240880

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Ihr Vermietungsteam

Barbarastraße 43

01129 Dresden

Ihr Anbieter

Antje Schmidt Immobilien

- -

Barbarastraße 43

01129 Dresden

IPA Premium Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.