Immonet-Nr.: 36599911

Anbieter-Objekt-ID: A6NWC3K_2PKGX4T-1938657

** WOHNEN IM IDYLLISCHEN UND HÜGELIGEN HAMBURGER SÜDEN **

Maisonette kaufen in Hamburg

21075  Hamburg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
397,000.00 €
Hausgeld pro Monat
250.00 €
Courtage für Käufer
5,95% Courtage, verdient und fällig mit Abschluss des Kaufvertrags vom Käufer.
...
Angebote anfordern
Berechnung der Finanzierung
Kaufpreis
...
Nebenkosten
...
Courtage
-
Gesamtpreis
...
Eigenkapital (...%)
...
benötigtes Darlehen
...
monatliche Rate
...
Angebote anfordern
Zimmer
2.5
Anzahl Parkflächen
2
Wohnfläche ca.
103.97 m²
Zustand
Teil- oder vollrenoviert
Baujahr
1998
Verfügbar ab
sofort
Energieeffizienzklasse
Klasse D
Endenergieverbrauch
128.6 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1998
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Etage: 2
  • Fußbodenheizung
  • Gäste-WC

Die Räumlichkeiten selbst sind komfortabel und hochwertig ausgestattet.

Eine kleine Diele heißt willkommen. Hier befindet sich praktischerweise ein Einbauschrank.

Das gemütliche Wohn-/Esszimmer präsentiert sich Licht durchflutet und gut geschnitten. Ein großzügiger Balkon mit Säulengeländer lädt zu entspanntem Aufenthalt ein und verfügt über einen herrlichen Blick über die Wipfel der Bäume der Harburger Berge und in die schöne Natur.

Die weiße Einbauküche ist ansprechend und gut geschnitten.
Außerdem gibt es ein kleines Zimmer, welches optimal als Büro, Gästezimmer oder auch Kinderzimmer zu nutzen ist. Ein Gäste-WC komplettiert das Raumangebot.

Das Obergeschoss erreichen Sie über eine Holztreppe.
Hier bietet ein helles Schlafzimmer Ruhe und Erholung.
Ein komfortables Bad mit Whirlpool und Dusche dient der Entspannung und Körperpflege

Dieses im Jahr 1998 hochwertig konzipierte 4- Familienhaus besticht durch seine attraktive Architektur.
Der weiße Mexi-Klinker und die weißen Sprossenfenster korrespondieren perfekt mit dem mit anthrazitfarben eingedeckten Krüppelwalmdach. Die Isolierung befindet sich auf einen sehr gutem Standard. Fußbodenheizung liegt im gesamten Gebäude.

Aufgrund der idyllischen Hanglage führen zwei Treppen zu den einzelnen Wohneinheiten.
Die Wege sind hochwertig gepflastert und mit Granitsteinen begrenzt.
In die Maisonettewohnung führt eine separate Treppe aus Granit mit einen Handlauf aus Edelstahl und verschafft der Wohnung eine angenehme Privatatmosphäre.
An der Straße befinden sich 4 Reihengaragen, wovon eine dem Verkaufsobjekt zugeordnet ist. Der Platz davor kann als Stellplatz genutzt werden.

An Attraktivität und landschaftlicher Idylle ist Eißendorf im aufstrebendem Hamburger Süden nicht zu überbieten.
Die südlichen Bereiche der Harburger Berge schaffen ein wunderschönes Landschaftsbild.
Viele Grünflächen im Zentrum sowie historische Fachwerkhäuser im alten Ortskern prägen das Erscheinungsbild des hügeligen Hamburger Stadtteils Eißendorf, der aufgrund der ausgeprägten Infrastruktur/Schulen /Universitäten sehr beliebt ist.
Der Stadtteil Eißendorf, 1333 zum ersten Mal geschichtlich erwähnt, gehört zum Bezirk Harburg und zählt auf einer Fläche von 8,4 Quadratkilometern rund 24.000 Einwohner. Früher lag der Ortskern im Bereich Göhlbachtal, das im Südosten des Stadtteils zu finden ist. Die Ausläufer der Harburger Berge machen Eißendorf zu einem der hügeligsten Gebiete im sonst so flachen Hamburg. Im heutigen Zentrum um die Eißendorfer Straße befinden sich mehrgeschossige Wohnhäuser.
Richtung Stadtrand dominieren dagegen vermehrt Reihen- und schöne Einzelhäuser. Im ehemaligen Zentrum bestimmen historische Gebäude das Erscheinungsbild, in dem auch vereinzelt Fachwerkhäuser zu finden sind.
Eißendorf grenzt im Nordosten an Harburg und im Osten an Wilstorf. Im Südosten liegt Marmstorf, während die Landesgrenze zu Niedersachsen im Süden zu finden ist, der Nordwesten ist mit dem Stadtteil Heimfeld verbunden. Die ersten Erwähnungen von Eißendorf gehen auf das Jahr 1332 zurück.

Der BAB Anschluss ist nur wenige Minuten entfernt, in 8 Minuten per Bus ist der Bahnhof Harburg erreichbar, die City ist ca. 15 Minuten per Auto erreicht. Der wunderschöne Wildpark Harburger Berge und das Museumsdorf Kiekeberg liegen praktisch vor der Tür. Ebenso lädt der Eißendorfer Forst zu schönen Spaziergängen ein. Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu erreichen.

Die Große Straße präsentiert sich als besonders schöne und ruhige Wohnstraße. An der Straße, Schluchtgleich, befindet sich auf beiden Seiten ansprechende Bebauung in Hanglage. Die Menschen hier schätzen die Wohnlage im Grünen und das hügelige Landschaftsbild, geformt durch die Eiszeitlichen Verschiebungen.

Stichworte:
Anzahl Balkone: 1

Immonet-Nr.: 36599911

Anbieter-Objekt-ID: A6NWC3K_2PKGX4T-1938657

Ihr Anbieter

P * L Immobilien

Petra Larsen

Arbecksweg 17

21227 Bendestorf

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.