Immonet-Nr.: 34842533

Anbieter-Objekt-ID: 18028-2259548

Ehemalige Wohnsiedlung der US-Army (1966 bis 1993) in Herborn-Seelbach

Gastronomie kaufen in Herborn

35745  Herborn
Auf Karte anzeigen

Preis
auf Anfrage
Courtage für Käufer
Vom Käufer zu zahlende Provision 5,95% incl. MwST.
Grundstücksfläche ca.
27,000 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Fußboden: Fliesen
  • Kamin
  • Stellplatz

Parkähnliches Gelände in absoluter Stadtnähe von mittelalterlicher Kreisstadt Herborn, derzeit bebaut mit 9 Häusern, seit 2000 genutzt als Wohngebäude. Baunutzungsverordnung läßt Raum für Kreativität und vielfältige Verwendung.
Beste Anbindung an A45
(Frankfurt/Köln/Dortmund) .
Frankfurt Flughafen 1 h !
Pendlerfreundliche Bahnverbindung ab Herborn.

Historie:


Die Anlage wird als Gewerbe- und Wohngebiet genutzt.

Eine Umnutzung als reines Gewerbegebiet ist durchaus möglich, denn es handelt sich um ein seperates, räumlich abgegrenztes Areal.

Die Fläche unterliegt der Baunutzungsverordnung.

§6 - Mischgebiet

(1) Mischgebiete dienen dem Wohnen und der Unterbringung von Gewerbebetrieben, die das Wohnen nicht wesentlich stören.

(2) Zulässig sind:
1. Wohnen und arbeiten in Symbiose (Mehrfamilienhäuser bis hin zu Luxuseigentumswohnungen)
2. Wohngebäude
3. Geschäfts- und Bürogebäude,
4. Einzelhandelsbetriebe, Schank- und Speisewirtschaften sowie Betriebe des Beherbergungsgewerbes (Hotels, Herbergen, Wellnesszentrum)
5. sonstige Gewerbebetriebe, Schulungszentren
6. Anlagen für Verwaltung sowie kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke,
7. Gartenbaubetriebe,
8. Tankstellen,
9. Veterinärklinik mit stationärer Betreuung und anschließender Reha (auch für Pferde möglich)
10. Vergnügungstätten im Sinne des § 4a Abs. 3 Nr. 2 in den Teilen des Gebiets, die überwiegend durch gewerbliche Nutzungen geprägt sind.

(3) Ausnahmsweise können Vergnügungsstätten im Sinne des § 4a Abs. 3 Nr. 2 außerhalb der in Absatz 2 Nr. 8 bezeichneten Teile des Gebiets zugelassen werden.

Besonders geeignet ist das Areal für altersgerechtes Wohnen in der Natur, vom generationenübergreifendem Wohnmodel bis zur Pflegeinrichtung, für nicht mehr mobile Patienten, bis hin zum Hospitz.
Kindergarten und Jugendheim, Landschulheim etc.

Alternative Nutzung:

Diverse Gebäude können erneuert werden und eine zusätzliche Bebauung von ca . 15 bis 20 Häusern ist möglich. Ein Abriss der Gebäude und die gewerbliche Umnutzung ist grundsätzlich gegeben.
Die Errichtung eines privaten Wohndomizils mit Parkanlage und Pferdehaltung, Tennisplatz, sogar eine private Golfanlage ist machbar. Hier ist die zentrale Lage Herborns mit seiner idyllischen Altstadt von besonderem Wert und trotzdem absolut zentral in Deutschland. Frankfurt ist 95 Km entfernt, der Flughafen Siegerland-Breitscheid ist in 25 Km zu erreichen.

Seelbach ist nach der Kernstadt der größte Stadtteil von Herborn im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis. Die vollständige Infrastruktur verfügt über: Ärzte, Apotheken, Schulen, Kindergärten, Banken, Metzgereien, ein Friseur, eine Postfiliale, eine Tankstelle, Bäckereien, Apotheken, KFZ Werkstätten, Reithallen, eine Fahrschule sowie Einkaufszentren (Umkreis 1,5 Km).

Für weitere detaillierte Angaben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Austattung:
Die bis zu 670,20 m² großen Gebäude wurden:
-renoviert
-isoliert
-effektiv wärmegedämmt
-mit hochwertigen Holzfußböden versehen
(Ahorn Vollholz oder Laminatparkett)

Die Häuser verfügen ausserdem über:
-Etagenheizungen
-Gasbrennwertheizungen
-Küchen

Nutzbare Wohnfläche:

Gebäude 1 144,95 m²
Gebäude 1a 123,50 m²
Gebäude 2 300,25 m²
Gebäude 3 670,20 m²
Gebäude 4 670,20 m²
Gebäude 5 394,75 m²
Gebäude 6 743,00 m²
Gebäude 7 465,50 m²
Gebäude 8 646,00 m²

Immonet-Nr.: 34842533

Anbieter-Objekt-ID: 18028-2259548

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Claudia Schäfer

Saarstraße 11

66809 Nalbach

Ihr Anbieter

Immobilien Claudia Schäfer

Claudia Schäfer

Saarstraße 11

66809 Nalbach

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.