Immonet-Nr.: 31244318

Anbieter-Objekt-ID: A2XL63N_2AULV4H-99180

Dieses Angebot teilen

Kaufpreis
3000000.0 €
Courtage für Käufer
keine besondere Angabe

Neue Mineralwasserfabrik in Bosnien - Herzegowina

Die Quelle der Mineralwasserfabrik Rasljansko vrelo (die Quelle von Rasljani) befindet sich auf dem Grundstück. Bis zur Verarbeitung sind es nur 50m Leitung. Geologische Forschungen weisen eine außerordentlich dichte Struktur des Bodens auf, die das Grundwasser vor Verschmutzung schützt. Die Quelle befindet sich in einem ökologischen Gebiet. Das Gebiet ist ein Garant für Qualität und Reinheit. Unbeeinflusst von der Verschmutzung der heutigen Zivilisation ist die Fabrik ein modernes Gebäude, dessen hochwertigste Ausstattung alle weltweiten Normen erfüllt. Das Verfahren der Abfüllung des natürlichen Quellwassers erfolgt von der Quelle bis zur Produktionslinie in einem geschlossenen, vollkommen sterilen System, damit die Zusammensetzung des Quellwassers der der Quelle gleicht. Die Ergiebigkeit der Quelle liegt bei

ca.37,6 Mio.Liter/Monat bzw. ca.450 Mio.Liter/Jahr.

Die Konzession ist für 30 Jahre erteilt.

Das modern eingerichtete Labor überprüft während der Produktion ständig die mikrobiologische und physikalisch- chemische Wasserqualität.
Die Anlage ist vom TÜV Nord überprüft und zugelassen (Anlage 3).
Die Gesundheitsbehörde hat eine Analyse des Quellwassers erstellt (Anlage 4).
Die Analyse und Prüfung wird regelmäßig von dem zuständigen Institut für Gesundheitswesen FBIH ausgeführt.

Der Distrikt Brcko liegt im Nordosten von Bosnien und Herzegowina nahe der Grenze zu Kroatien. Das Gebiet hat eine Fläche von ca. 500 km2 und ca. 95.000 Einwohner. Es liegt an dem Fluss Rahicka Rijeka unterhalb des Majevica Gebirges. Das Gebiet ist dünn besiedelt und beeindruckt durch eine weitläufige Naturlandschaft. (Anlagen 1und 2)

Grundstück / Nutzflächen:
Das Grundstück (Flurstück 873/2) ist ca. 2900 m2 groß und sicher mit einer ca. 3m hohen Mauer umgeben - incl. Videoüberwachung. Zurzeit sind 2 Hallen errichtet (Anlage 5 und 6):

Halle 1: 2-geschossig mit der technischen Ausstattung für 2
Produktionslinien, dem Labor, den Sozialräumen und den
Heizräumen sowie den Kompressoren.

Halle 2: Zur Hälfte eingeschossig für das Regallager und zur anderen
Hälfte zweigeschossig für Kantine/Küche, Konferenzraum, Büros
und einer Wohnung für den Betriebsleiter.

Durch Zukauf des ca. 4000m2 großen Nachbargrundstücks (Flur 873/1) könnte das Gelände erheblich erweitert werden und ein 2. Brunnen gesetzt werden.


Nutzfläche Gebäude1 ( z.T. 2-geschossig)ca. 250 m²
Nutzfläche Gebäude2 ( 2-geschossig)ca.450 m²
Nutzfläche gesamtca.650 m²



Besichtigungstermine:
Die Kaufpreisforderung für die Wasserfabrik liegt bei VB 3.000.000,- € zzgl. der vom Käufer zu tragenden Kosten für Steuern, Beurkundung, Gerichtskosten sowie der Courtage in Höhe von 4,5% des Kaufpreises. Die Courtage versteht sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Diesem Angebot liegen unsere beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

Immonet-Nr.: 31244318

Anbieter-Objekt-ID: A2XL63N_2AULV4H-99180

Keine Karte vorhanden
Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Leiber

­Bramfelder Chaussee 222

22177 Hamburg

Ihr Anbieter

Dipl. Ing. Leiber Immobilien , Dietmar Leiber

Dietmar Leiber

Bramfelder Chaussee 161

22177 Hamburg

IPA Premium Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.