Techniktrends und digitales Zuhause

Das vernetzte Haus, das sich bequem per Handy steuern lässt, ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Immonet informiert über Techniktrends und modernes Wohnen.

  • © Busch Jaeger
     
  • © Busch Jaeger
     
  • © Busch Jaeger
     

Intelligenter Wohnen

Wir drehen die Thermostate der Heizung in jedem Zimmer einzeln von Hand auf oder tapsen nachts über den dunklen Flur, um den Lichtschalter zu ertasten. Manch einer vermiest sich sogar den Urlaub mit der Sorge, das Fenster nicht richtig geschlossen zu haben. Dabei gibt es eine Lösung: "Intelligentes Wohnen". Licht, Jalousien, Heizung und Alarmsystem automatisch per App zu steuern, gehört schon längst nicht mehr zu den Zukunftsvisionen.

Trends & Aktuelles

© Fotolia/ lassedesignen
Vernetztes Haus

Energiebewusst und emotional: e-Wohnen steht für ausgefeilte elektronische Wohntechnologie, ausgerichtet auf das Leben von heute. Längst keine Zukunftsvision mehr, erobern revitalisierte Altbauwohnungen beispielsweise Berlins Szene-Viertel mit den Alltag unterstützender Technik.

 

Mehr erfahren

© Artanova
Multimedia-Möbel

Vorbei sind die Zeiten, als große, dunkle Kisten der optische Mittelpunkt im Wohnzimmer waren.

 

Weiterlesen

Lampenwelt.de

Über 50.000 Produkte in Europas besucherstärkstem Lampen- und Leuchten-Online-Shop.

Unsere Partner