Mietkaution hinterlegen war gestern.

Ein Großteil der Unternehmen in Deutschland hat eine Mietkaution hinterlegt oder muss für einen geplanten Umzug die Zahlung einer Kaution einplanen. Gerade Existenzgründer und junge Firmen spüren diesen Aufwand besonders. Mit der Moneyfix® Mietkaution „Gewerbe“, lösen Sie das Problem im Handumdrehen.

Sie zahlen als „Versicherungsnehmer“ nur eine geringe Prämie für unsere Mietkautionsversicherung, statt das Geld in einer Summe auf den Tisch zu legen oder einen Bankaval in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie also ein Büro, eine Fabrik, eine Lagerhalle oder ein Ladenlokal anmieten möchten, dann sollten Sie die  Vorteile von Moneyfix® Mietkaution Gewerbe genauer unter die Lupe nehmen.

 

Mietkaution fix geregelt, Liquidität gesichert, Aufwand minimiert. NEU: Die Moneyfix® Mietkaution „Gewerbe“

Der Beitrag

  • 4,7% der Bürgschaftssumme für bestehende Unternehmen (Mindestbeitrag 300 EUR p.a.)
  • 6,1 % der Bürgschaftssumme für Existenzgründer(Mindestbeitrag 390 EUR p.a.)

Der Abschluss einer Mietkautionsversicherung wirkt sich messbar auf ihre Bonität bei Ihrer Bank aus, denn es erfolgt keine Anrechnung des Bürgschaftsvolumens auf Ihre Kreditlinie.

Clever gedacht, Versicherungsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Kontakt

DKK Deutsche Kautionsgemeinschaft AG
Gautinger Str. 10, 82319 Starnberg

Tel.: 0800-900 400 9*
Fax: 01803-44 00 56**

www.kautionskasse.de
info@kautionskasse.de
Impressum


* kostenlos aus dem deutschen Festnetz
**Festnetz 9 Cent/Minute, Mobilfunk max. 42 Cent/Minute