Wohnen und Leben in Berlin Neukölln

Immobilien in Neukölln finden

bis:
ab:
ab:

Neukölln

Berlin-Neukölln - bestimmt durch Vielfältigkeit

Neukölln Sehenswürdigkeiten
Sehr vielfältig ist auch der Reichtum an Sehenswürdigkeiten, über den Neukölln verfügt. Somit wird man bei der Suche nach Immobilien in Neukölln auch den einen oder anderen Freizeittipp finden, der unbedingt einmal besichtigt werden muss. Immobilien im Berliner Stadtteil sind aber oftmals auch schon auf Grund ihrer eigenen Vergangenheit selbst faszinierende Kunstwerke. Gerade dann, wenn man Graffiti nicht als Schmiererei, sondern als abstrakte Kunst betrachten kann, wird man hier sicher viel zu entdecken und zu interpretieren finden. An den Immobilien in Neukölln, finden sich vor allem in den Vierteln mit Mietshäusern teilweise regelrechte Kunstwerke, die auf nächtliche und heimliche aber teilweise auch offiziell genehmigte Aktivitäten von Sprayern schließen lassen. Hier werden nicht nur Botschaften für die aktuellen Mitglieder der jeweiligen Gangs hinterlassen, wie viele meinen, sondern auch Hinterhöfe durch gesprühte Malereien verschönert. Wer gerne durch Parks und über alte Friedhöfe mit fast verwitterten Grabsteinen spaziert, um die alten Inschriften zu entziffern, und sich Gedanken über die Menschen und ihre Schicksale zu machen, der wird hier auch viele Gelegenheiten dazu bekommen. Viele frühere Friedhöfe sind heute zu Parks umgestaltet, wobei man natürlich auf die noch verbliebenen Grabstellen Rücksicht genommen und diese integriert hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilien in Neukölln

Immobilien in Neukölln sind also so spannend, wie die Geschichte des Ortsteils. Hier treffen sich Vergangenheit und Gegenwart unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Wer in Neukölln heimisch werden möchte, der sollte somit eine gute Portion Menschenliebe und Toleranz mitbringen. Ist dies gegeben, kann man hier sicher eine wunderschöne und sehr inspirierende Zeit verbringen.
Wer den Namen Neukölln hört, denkt auch bei der Suche nach Immobilien in Neukölln, in erster Linie an den gleichnamigen Berliner Verwaltungsbezirk und Stadtteil, denn kaum jemand weiß, dass dieser Ortsteil eigentlich bis 1912 eine eigenständige Stadt war. Trotzdem weisen auch noch heute viele Immobilien in Neukölln auf die ehemalige kleinstädtische Vergangenheit hin, was dem Ortsteil einen ganz besonderen Reiz verleiht. Wer auf der Suche nach Immobilien in dem Berliner Stadtteil plötzlich Hunger bekommt, der kann sich übrigens auch über viele kulinarische Highlights freuen, denn die Restaurantlandschaft ist so vielfältig und multikulturell, wie der Stadtteil beziehungsweise Ortsteil selbst. Hier bekommt man vom indischen Curry bis zur deutschen Bockwurst nahezu alles, was das Herz begehrt. Dieses Bild basiert auf dem Bild Hermannplatz Berlin Neukölln aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . Der Urheber des Bildes ist Lienhard Schulz.

Was kostet mein Umzug?





Ein Service von

Aktuelle Immobilienangebote aus Neukölln

Ausblenden

Ausgeblendet

Merken

Gemerkt

NEU

Provisionsfreie Ferienwohnung als Rendit...

Erdgeschosswohnung in Berlin - Neukölln

  • Garten

  • 275.000 €
    Kaufpreis
  • 74 m²
    Gesamtfläche

Ausblenden

Ausgeblendet

Merken

Gemerkt

NEU

Yard No.46 - Ihre Altbauwohnung, bezugsf...

Etagenwohnung in Berlin - Neukölln

  • 268.000 €
    Kaufpreis
  • 3
    Zimmer
  • 97.8 m²
    Wohnfläche

Ausblenden

Ausgeblendet

Merken

Gemerkt

NEU

Yard No.46 - 2 Zimmer mit 75 m² im Altba...

Erdgeschosswohnung in Berlin - Neukölln

  • 169.900 €
    Kaufpreis
  • 2
    Zimmer
  • 75 m²
    Wohnfläche

Ausblenden

Ausgeblendet

Merken

Gemerkt

NEU

Yard No.46 - Vermietete 3 Zimmerwohnung...

Etagenwohnung in Berlin - Neukölln

  • 240.000 €
    Kaufpreis
  • 3
    Zimmer
  • 91 m²
    Wohnfläche