4-Zimmer-Mietwohnung mit 2 Balkonen

4-Zimmer-Mietwohnung mit 2 Balkonen

Wohnung mieten in Stade-Stade

|

Hier finden Sie weitere Wohnungen zur Miete in Stade

thumbnail
480 € Miete zzgl. NK
4 Zimmer
87.4 m² Wohnfläche ca.

Merken

Ausblenden

Anfrage senden

Anrede

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.
Start Slide
Start Slide
Start Slide
Start Slide
Start Slide

Preise & Kosten

Miete zzgl. NK 480.00 € Miete inkl. NK 740.00 € Betriebskosten 160.00 € Heizkosten 100.00 € BonitätsprüfungAuskunft online - hier! UmzugBis zu 40 % sparen!
Courtage für Mieter: 400,- € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Größe & Zustand

Zimmer 4 Anzahl Balkone/ Terrassen 2 Wohnfläche ca.  87.4 m² Zustand Modernisiert Baujahr 1970 Verfügbar ab sofort Besichtigung nach Vereinbarung

Energie

Energieeffizienzklasse F Endenergieverbrauch 170 kWh/(m²*a) Warmwasser enthalten Ja Energieausweis Energieverbrauchsausweis Heizungsart Zentralheizung Baujahr der Anlagentechnik 1970 Stromverbrauch Neue vier Wände, neue günstige Energie

Ausstattung

Küche: Einbauküche (EBK) Bad: Vollbad Balkon: 2
Keller Gäste-WC
Küchen QuelleJetzt Traumküche finden

Objektbeschreibung

Wohnungsgröße:
87,4 m²

Baujahr/Bauweise:
1970 / konventionelle Bauweise, Keller

Ausstattung:
Die Wohnung verfügt über 4 Zimmer, 2 Balkone, EBK, Vollbad und separates Gäste-WC.
Außerdem steht ein Kellerraum zur Verfügung. Die Wohnung befindet sich in der 4. Etage (ein Fahrstuhl ist nicht vorhanden).

Zustand Haus:
Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Zustand Wohnung:
Die Wohnung befindet sich in einem guten Zustand und wurde 2011 komplett neu renoviert:
Alle Wände wurden gestrichen.
Die Küche wurde mit einer neuen Einbauküche ausgestattet.
In den Wohn- und Schlafräumen wurde Laminat verlegt.
Sowohl das neue Badezimmer als auch das separate WC sind hell gefliest.

Vermietungsstand:
Die Wohnung ist ab sofort verfügbar.

Miete netto kalt: 480,- €
Betriebskosten: 160,- €
Heizkosten: 100,- €
Gesamt: 740,- €

Kaution:
3 Nettokaltmieten

Courtage:
400,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.

Diesem Angebot liegen unsere beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

Lage

Die Hansestadt Stade ist die Kreisstadt des Landkreises Stade in Niedersachsen. Die Stadt hat etwa 46.000 Einwohner. Sie liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 Kilometer westlich von Hamburg am Rande des Alten Landes und gehört zur Metropolregion Hamburg. In der Nähe befindet sich die Bushaltestelle "Grünendeicher Straße" der Linie 2008, mit der man in ca. 10 min den S-Bahnhof Stade anfährt. Von dort aus ist die Hamburger Innenstadt in ca. 1 Stunde zu erreichen. Die zu vermietende Wohnung befinden sich im Altländer Viertel in Stade.

Sonstiges

Die Entwicklung des Altländer Viertel Das Altländer Viertel entstand Ende der 1960er Jahre als Vorzeigeprojekt der Neuen Heimat für modernes und zeitgemäßes Wohnen. Durch den wirtschaftlichen Niedergang der Neuen Heimat wurden die ca. 2.000 Wohnungen an Kapitalanleger in ganz Deutschland verkauft und der Zustand verschlechterte sich deutlich. Daher wurde ab 2000 durch die Eigentümer und mit Hilfe des Bund-Länder-Programms „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die soziale Stadt" die Wohnanlagen saniert. Zu den ausgeführten Arbeiten gehören: • Instandsetzung und Modernisierung der Wohngebäude o Erneuerung der Fenster o Isolierung und Neueindeckung der Dächer o Erneuerung der Heizungsanlagen o Erneuerung der Eingangsbereiche o Einbau von Gäste-WC´s in den 4 Zimmer-Wohnungen o Einbau von Video-Überwachungsanlagen o Einrichtung von Speermüllstationen o Einbau von elektronischen Schlössern in den Müllanlagen • Umbau zweier Wohnblöcke zu einem Stadtteilhaus und einer Seniorenwohnanlage • Neubau einer Qualifizierungsküche mit öffentlichem Bistro Die Montessori-Grundschule ist wichtiger sozialer Treffpunkt für Kinder und Eltern und genießt überregional einen guten Ruf. Die Kindertagesstätte wird seit Sommer 2010 modernisiert. Sie sind beide nur ca. 250 m von den Objekten entfernt. Außerdem werden weitere Kindergartenplätze durch den Umbau des Gemeindezentrums geschaffen. Die Anbindung des Altländer Viertels an die Innenstadt ist durch den Kreisverkehr an der Altländer Straße verbessert worden. Mit dem Ausbau des Grabenweges als zweite südliche Erschließung wird das Quartier voraussichtlich 2012 eine neue Einbindung in das Stadtgefüge und erstmals eine direkte Straßenanbindung an den Bahnhof erhalten. Zurzeit besteht eine S-Bahn Verbindung direkt nach Hamburg. Wichtig für die weitere positive Entwicklung ist jedoch auch der Bau der Autobahn A26/Stade Hamburg. Eine Teilstrecke von ca.10 km ist bereits fertig gestellt.

Immonet-Nr.: 22220002
Anbieter-Objekt-ID: 47120163-99180

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Leiber

Dipl. Ing. Leiber Immobilien , Dietmar Leiber

Maklerempfehlungen

5 Empfehlungen

Lageplan

Tipps der Immonet Redaktion

Tipps zur Mieterhöhung

Mieterhöhung: Das ist erlaubt

Die wichtigsten Regelungen zur Mieterhöhung finden Sie hier.

Selfstorage

Möbel einlagern – Stauraum auf Zeit

Stauraum für Möbel, Akten, Umzugskartons – Informationen rund ums Möbel einlagern.

Worauf Sie bei der Wohnungsbesichtigung achten sollten

Tipps für die Wohnungsbesichtigung

Hier finden Sie Tipps, worauf Sie bei der Wohnungsbesichtigung achten sollten.

Wohnungssuche: So bewerben Sie sich richtig

So bewerben Sie sich richtig

Wie eine Bewerbungsmappe aussehen soll und welche Fragen der Vermieter stellen darf.

Immonet Umfrage

Trauen Sie sich zu, Ihre Immobilie alleine zu verkaufen?


Alle Umfrage-Ergebnisse
Die Immonet GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.